AktuellesKurz berichtet

Projekt 1000 Schulen: Kindergarten in Namibia eröffnet

Der Kindergarten in Ovijere, Namibia, der mithilfe von Spenden aus dem Ostallgäu gebaut wurde, ist nun vollendet. Im vergangenen Jahr übergab Landrätin Maria Rita Zinnecker eine Spende in Höhe von 15.000 Euro an die Stiftung Fly & Help, um dieses Projekt zu unterstützen. Die Gelder wurden größtenteils von Bürgern und lokalen Unternehmen aus dem Ostallgäu aufgebracht. Im Jahr 2020 ermöglichte der Landkreis Ostallgäu bereits den Bau einer Schule in Ovijere im Rahmen des Projekts 1000 Schulen.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Kindergarten ein weiteres, wichtiges Angebot für die Kinder vor Ort realisieren konnten“, sagt Zinnecker.

In Ovijere wurde bisher kein Kindergarten betrieben, daher füllt der neue Kindergarten eine wichtige Betreuungslücke im Bereich der Vorschulkinder. Reiner Meutsch von Fly & Help betont, dass der Kindergarten nicht nur eine Betreuungsmöglichkeit bietet, sondern die Kinder auch spielerisch auf die Schulzeit vorbereitet. Des Weiteren wird auch den Eltern durch dieses Angebot Unterstützung geboten. Die Baukosten für den Kindergarten betrugen 15.000 Euro.

Vorschulunterricht im neuen Kindergarten

Zuschuss von Kreistag und Landrätin

Ovijere liegt im Norden Namibias. Der Bau des Kindergartens wurde ermöglicht, da während des Schulbaus die Baukosten gesunken waren und eine große Bereitschaft zu Spenden bestand. Es blieben 5.000 Euro übrig und zusätzlich wurden Spenden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro auf das Konto eingezahlt. „Als sich die Option auftat, dass wir das Angebot der Schule durch einen Kindergarten ergänzen können, haben wir diese gerne genützt“, erklärte Zinnecker zu Beginn der Bauarbeiten am Kindergarten. Die fehlenden 4.000 Euro zur Finanzierung wurden durch den Verzicht der Kreistagsmitglieder auf Weihnachtsgeschenke und einen Zuschuss aus dem Verfügungsfonds der Landrätin gedeckt.

„1.000 Schulen für unsere Welt“ ist eine Gemeinschaftsinitiative der kommunalen Spitzenverbände Deutscher Städtetag, Deutscher Landkreistag und Deutscher Städte- und Gemeindebund. Fly & Help plant im Rahmen der Initiative Schulen und Kindergärten in Entwicklungsländern.

Fotos: Fly & help

Verwandte Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024