Tipps & Highlights

01.10. GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN

Für Steffi (Sinje Irslinger) fängt das Leben gerade erst an. Mit dem Schulabschluss in der Tasche, einer Ausbildung zur Polizistin in Aussicht und einem tollen Freund an ihrer Seite, freut sie sich riesig auf die Abschlussfahrt nach Paris. Während ihre Eltern Frank (Til Schweiger) und Eva (Heike Makatsch) mächtig stolz auf ihre Tochter sind, folgt ein Dämpfer, als Steffi den Gesundheitscheck bei der Polizei nicht besteht. Die schockierende Diagnose trifft sie kurze Zeit später wie ein Schlag: Ein Bronchialkarzinom, Lungenkrebs, wird ihr Leben schon bald beenden.

Wie in Trance packt Steffi trotzdem die Koffer für die Reise nach Paris, die ihre Eltern ihr vehement verbieten. In diesem Zustand kann sie unmöglich unbeaufsichtigt nach Paris reisen. Stattdessen solle sie sofort mit der Chemotherapie beginnen.

Quelle: www.kino.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

08.10. EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

Patience Portefeux (Isabelle Huppert) ist schlagfertig, unabhängig und steht kurz vor dem Bankrott. Weil sie die kostspielige Pflege ihrer Mutter (Liliane Rovère) alleine übernehmen muss, droht ihr schon bald die Zwangsvollstreckung. Ihr Aushilfsjob als Dolmetscherin für das Drogendezernat bei der Polizei kann die Rechnungen nicht annähernd bezahlen. Wie es der Zufall so will, überhört sie bei ihrem Job ein Telefonat, wonach eine große Lieferung des besten Haschisch auf dem Weg nach Paris ist. Statt den Kolleg*innen die Wahrheit zu sagen, fahndet sie eigenständig selbst nach den Drogen und wird prompt fündig.

Mit falscher Identität und als begnadete Verkäuferin kennt sie nicht nur die Drogendealer, sondern weiß, wie sie das Rauschmittel schnell zur Geldeinnahmequelle umsetzen kann. Mit dem Spitznamen Madame Hasch und ihren Arabischkenntnissen avanciert sie schon bald zur Drogenbaronin von Paris, während die Polizist*innen im Dunkeln tappen, wer die mysteriöse Frau sein soll. Einzig ihr Verehrer Philippe (Hippolyte Girardot) hat eine Vermutung, wer die vermeintliche Araberin sein könnte. Da er jedoch der Chef des Drogendezernats ist, muss Patience ihr doppeltes Spiel mit großer Vorsicht spielen.

Quelle: www.kino.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

08.10. IM BERG DAHUIM

Milch, Luft und Heimat für die Seele

Oberstdorf im Allgäu: Hoch oben auf dem Berg, weit hinten im Tal ziehen Herden von Weide zu Weide. Die Hirten und Sennenfamilien haben eines gemeinsam: Für keinen Luxus dieser Welt würden sie ihre Sommerzeit auf der Alpe eintauschen. Sie leben in und mit der Natur, den Tieren, an der frischen Luft, mitten im Wettergeschehen und nah an der Sonne. Alle arbeiten hart, oft bis an die Grenze ihrer körperlichen Kräfte. Nirgendwo anders empfinden die Bergmenschen eine solche Zufriedenheit, ein solches Glück, wie auf ihrer Alpe – dort wo die Seele auftankt.

Quelle: YouTube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

15.10. DRACHENREITER

Auf der Suche nach einem neuen Zufluchtsort begibt sich der junge und unerfahrene Silberdrache Lung gemeinsam mit Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben auf die Reise nach dem mythischen „Saum des Himmels“. Dieser sagenumwobene Ort soll sich im Himalaja befinden, doch kaum jemand ist sich seiner Existenz wirklich sicher.

Neben den Menschen, die den Lebensraum der Drachen unwissentlich einschränken, droht ihnen eine neue Gefahr: Nesselbrand. Dieses Wesen wurde einst von einem Alchemisten geschaffen, mit dem einzigen Zweck, Drachen zu jagen. Doch die Silberdrachen fanden immer neue Verstecke und Nesselbrand ging die Beute aus. Ungeduldig arbeitet er daran, den Aufenthaltsort der Drachen ausfindig zu machen.

Dank eines Spions gelingt es Nesselbrand, die Fährte von Lung und seinen Freunden aufzunehmen. Wird er sein Ziel nun endlich erreichen oder haben Lung, Ben und Schwefelfell noch ein Ass im Ärmel?

Quelle: www.kino.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

15.10. TOD AUF DEM NIL

Linnet Ridgeway (Gal Gadot) ist nicht nur unglaublich schön, sondern auch unglaublich reich. Zu ihrem perfekten Glück fehlt nur noch der perfekte Mann. Es scheint, als hätte sie diesen in Simon Doyle (Armie Hammer), den verlobten ihrer besten Freundin Jacqueline (Emma Mackey), gefunden. Da Linnet alles bekommt, was sie will, stellt die Situation auch kein Problem dar. Und so heiraten Linnet und Simon, ihre Hochzeitsreise verbringen sie auf einem Nildampfer. Dort werden sie bereits von einer rachsüchtigen Jacqueline und weiteren kuriosen Gästen erwartet.

Als während ihrer Reise ein Mord begangen wird, ist es an Meisterdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh), unter all den Reisenden den Mörder zu identifizieren. Diese Aufgabe stellt sich als durchaus schwierig heraus, denn auf dem Dampfer ist nicht alles so wie es scheint.

Quelle: www.kino.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!