Tipps & Highlights

Juni-Programm der Kolpingfamilie Füssen

Immer freitags im Gesellenhaus, Schrannengasse 7

Freitag, 7. Juni: „Bunt gemischt – Mitglieder zeigen Bilder aus ihrem digitalen Fotoalbum“

Freitag, 14. Juni: Thomas Tiedtke: „Bilder aus früheren Zeiten von Jungkolping“

Freitag, 21. Juni: Marie-Luise Kaiser: „Island – eine eindrucksvolle Insel aus Feuer und Eis“

Freitag, 28. Juni: Präses Pater Michael: „Gottesbeweise“

Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr, Gäste sind immer herzlich willkommen!


Floh- und Trödelmärkte

in Füssen am V-Markt immer
von 9 bis 15 Uhr

Donnerstag, 15. August · Donnerstag, 3. Oktober

Info unter www.fetzer-veranstaltungen.de und per Telefon 08323 967414


HOHENSCHWANGAU KLASSIK 2024

Der offizielle Publikums-Flyer wird Mitte Juni verschickt werden

Im Juli und August 2024 bietet das Festival HOHENSCHWANGAU KLASSIK bereits zum dritten Mal Kulturerlebnisse niederschwellig und hochkarätig in der Region der Königsschlösser. Künstlerinnen und Künstler, die sonst auf den großen Podien der Welt zu Hause sind, bringen Richard Wagner und Crossover, Tanz und Familienkonzerte, Hits und rare Kostbarkeiten in den Schlosshof Hohenschwangau, die Kirche St. Coloman, den Richard-Wagner-Saal im Hotel AMERON und das Museum der Bayerischen Könige. Besonderes Highlight ist ein neuer Spielort: Das BERGKONZERT auf dem Tegelberg bringt am Sonntagmorgen Bläsermusik und die atemberaubende Alpenkulisse so nahe zusammen wie noch nie. Alle Konzerte sind unterhaltsam und fachkundig moderiert, der Eintrittspreis ist Entscheidung der Besucherinnen und Besucher – dieses Konzept hat zum Erfolg des Festivals 2022 und 2023 beigetragen. Zahlreiche Partner in der Region unterstützen auch 2024 wieder HOHENSCHWANGAU KLASSIK.

Weitere Informationen:

www.hohenschwangau-klassik.com


Quartissimo spielt Brahms, Shostakovich und Schulhoff

Samstag, 15. Juni, um 19 Uhr im Künstlerhaus Marktoberdorf

Das junge Streichquartett Quartissimo gastiert im Rahmen der Helmut Huber Ausstellung „Stille Welten“ im Künstlerhaus Marktoberdorf. Dabei kommen Stücke von Brahms, Shostakovich und Schulhoff zur Aufführung. Die vier jungen Musikerinnen und Musiker aus Reutte – Hanna Alber und Clara Spieler  an den Violinen, Jonas Alber an der Viola und Emil Spieler am Violoncello – werden seit der Gründung ihres Quartetts 2016 künstlerisch von Professorin Ivana Pristasova Zaugg begleitet. Bei Wettbewerben wie „Prima la Musica“ und der „Goldenen Note“ in Wien wurde Quartissimo mit ersten Preisen ausgezeichnet. Karten gibt es an der Abendkasse ab 18 Uhr für 12 Euro.


Plaudern in der Bücherei

Lockere Konversationsrunde für Spanisch und Französisch

Unter dem Motto „Geplauder“, auf französisch „Papotage“ und spanisch „Charla“, lädt das Team der Füssener Stadtbibliothek zu einer lockeren Konversationsrunde in die Orangerie ein. Interessierte können sich in angenehmer Atmosphäre über die verschiedensten Themen unterhalten und ihr Französisch oder Spanisch aus Schulzeiten oder Auslandsaufenthalten lebendig halten. Voraussetzung ist ein Sprachniveau der Kategorie B1, was bereits als fortgeschrittene Sprachverwendung gilt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden erbeten. Französisch am Dienstag, 4. Juni, und am Dienstag, 2. Juli, von 9 bis 11 Uhr. Spanisch an den Dienstagen, 11. Juni, und 9. Juli, ebenfalls von 9 bis 11 Uhr.

Text: FA / pm


Oberseebad wird eröffnet

7,5-Meter-Sprungturm wird  am 1. Juni eingeweiht

Hoch hinaus geht es am Samstag, 1. Juni, um 12 Uhr im Oberseebad Füssen. Genauer gesagt: 7,5 Meter. Dann wird nämlich der neue 7,5-Meter hohe Sprungturm, der durch eine von Marcus Bleicher initiierte Spendenaktion installiert werden konnte, eingeweiht.

Gleichzeitig feiert die Stadt Füssen die Eröffnung der Badesaison und lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein; der Eintritt ist frei. Die Moderation der Feier wird Marcus Bleicher persönlich übernehmen, für ordentlich Laune sorgen verschiedene DJs aus der Region.

Text: FA / pm


Ludwig meets Queen

Am 30. Mai 2024 im Festspielhaus Neuschwanstein

Der Kini Matthias Stockinger bittet Queen-Imitator Daniel Mladenov nun auch zu einer musikalischen Audienz ins Festspielhaus Neuschwanstein! Mit dabei sind die stimmgewaltigen Sänger/innen Patrick Granado und Kirstin Hesse, beide bekannt aus den Shows „Ludwig meets Falco“ und „Ludwig meets Michael Jackson“! Und gekrönt wird die musikalische Audienz mit Maria Meßner als Kaiserin Elisabeth! Wieder wird die bekannte Liveband mit einem mitreißenden Tanzensemble die Bühne einheizen und die atemberaubende Akrobatik die Show veredeln.

Ludwig meets Falco

Am 31. Mai 2024 im Festspielhaus Neuschwanstein

Der König rockt den Falken! Beide exzentrische Persönlichkeiten werden in einer musikalischen und spektakulären Hommage miteinander verknüpft! Erleben Sie, wie sich Ludwig in seinem Schloss von der Außenwelt abschottet und zum Egoisten wird. Oder der Kommissar in Person von Dr. Gudden umgeht. Oder Jeanny aus dem Wasser aufsteigt und von beiden gefunden wird…oder ist es doch Kaiserin Elisabeth?

Alle Infos und Tickets unter
www.piano-impact.com


The BossHoss

Am 19. Juli 2024 um 20 Uhr im Barockgarten des Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen

The BossHoss – das sind 20 Jahre Abriss-Rock im Country-Style. Der beste Grund für die Hauptstadt-Cowboys, um ab Sommer 2024 für eine Jubiläumstour aufzusatteln und quer durch Deutschland und die Schweiz zu rocken. Dieter Semmelmann, CEO von Semmel Concerts: „Ihre Live-Shows sind legendär, eine musikalische Wucht. Wir können es kaum erwarten, die Bühnen mit ihnen zu rocken und unvergessliche Live-Momente zu schaffen.“ Vor fast zwei Jahrzehnten sattelten sieben furchtlose Musiker in Berlin ihre Trucks, setzten die Stetsons auf und fuhren mit Satteltaschen voller Rock’n’Roll los, die noch ahnungslose Republik zu rocken. Seitdem stürmen sie von Erfolg zu Erfolg.

Infos und Tickets gibt’s online unter www.allgaeu-concerts.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Eintritt: Ab 64,90€


Andrea Berg

Am 2. August 2024 um 20 Uhr im Barockgarten des Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen

Sie vereint Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Partys – davon können sich alle Besucher des Königswinkel Open Airs einmal mehr überzeugen. Wenn Andrea Berg die Bühne im Barockgarten des Festspielhauses Neuschwanstein betritt, dürfen neben den Songs ihres Albums „Ich würd´s wieder tun“ natürlich auch die unzähligen Superhits ihrer beispiellosen Karriere nicht fehlen – eine unvergessliche Sommerparty unter freiem Himmel ist garantiert! „Ich freue mich riesig auf das Wiedersehen mit meinen Fans und bin aufrichtig dankbar für die unzähligen unvergesslichen Momente, die wir gemeinsam erleben dürfen“, so Andrea Berg.

Infos und Tickets gibt’s online unter www.allgaeu-concerts.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Eintritt: Ab 86,50€


Heroes Festival Allgäu 2024

Das Mega-Event kehrt am 23. und 24. August nach Buchenberg zurück!

Nach der grandiosen Premiere im Jahr 2023 steigt die zweite Ausgabe des Heroes Festival Allgäu in Buchenberg. Das Festival vereint ein hochkarätiges Musikprogramm mit atemberaubender Naturkulisse und schafft so ein unvergessliches Erlebnis für alle Fans. Freut euch auf ein Line-up der Extraklasse! Die Acts für das Heroes Festival Allgäu 2024 stehen bereits fest und versprechen ein abwechslungsreiches Musikprogramm für jeden Geschmack sowie einzigartige Atmosphäre im Herzen des Allgäus. Das Heroes Festival Allgäu findet in der Allgäu Concerts Arena in Buchenberg statt. Die idyllische Lage im Grünen und die atemberaubende Bergkulisse des Allgäus bilden den perfekten Rahmen für ein unvergessliches Festivalwochenende.

Infos und Tickets gibt’s online unter www.allgaeu-concerts.de.


Nena

Am 5. Oktober 2024 um 20 Uhr in der bigBOX Allgäu in Kempten

Letzten Sommer feierten über 80.000 begeisterte Menschen ihre Musik aus über vier Jahrzehnten, die sie mit ihrer 10-köpfigen Band auf die Bühne brachte. Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern weltweit ist NENA eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen aller Zeiten. Und: NENA muss man live gesehen haben! Ihre energiegeladene Bühnenpräsenz ist genauso unverwechselbar und mitreißend wie ihre Stimme. Mit ihrer Musik prägte NENA mehrere Generationen von Musikfans, und sie steht bis heute für ein Lebensgefühl, das irgendwie und irgendwo in jedem Menschen zu Hause ist. NENA bleibt nach wie vor eine der authentischsten Sängerinnen der Zeit und ein großes Stück Popkultur made in Germany.

Infos und Tickets gibt’s online unter www.allgaeu-concerts.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Eintritt: Ab 53,90€


Gregorian

Am 24. Januar 2025 um 20 Uhr in der bigBOX Allgäu in Kempten

Seit 25 Jahren begeistern GREGORIAN weltweit Millionen von Menschen mit ihren choreografierten Shows und ihrer Fähigkeit, nahtlos von klassischen Chorälen zu Pop- und Rock-Songs zu wechseln. Ihre Konzerte haben neue Maßstäbe gesetzt. Mit über 2.000 Shows in 35 Ländern und mehr als 10 Millionen verkaufen Alben, sind GREGORIAN der erfolgreichste Chor der Welt. 2025 feiern sie ein ganz besonderes Jubiläum – ein Vierteljahrhundert, das die Ausnahmesänger mit einer neuen Tournee ehren. Die Zusammenstellung dieser Jubiläums-Show wird eine spektakuläre Reise durch die Band-Geschichte sein – ein Rückblick auf einige Highlights aus rund 20 Produktionen.

Infos und Tickets gibt’s online unter www.allgaeu-concerts.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Eintritt: Ab 63,15 €

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"