Lokales

60 Jahre im Dienst der Stadt Füssen

Bürgermeister Iacob ehrt Georg Sutter

Der Erste Bürgermeister der Stadt Füssen, Paul Iacob, hat kürzlich Georg Sutter zu dessen 60-jährigem Dienstjubiläum gratuliert. „Ich habe fünf Bürgermeister hinter mir“, sagte der 88-Jährige bei der Ehrung. Bei der Stadt angefangen hat Sutter noch unter Bürgermeister Ernst Enzinger. Das war 1959. Zunächst arbeitete er als Kraftfahrer im Bauhof, 1973 wechselte er in die Hausdruckerei des Rathauses. Dort kam er das erste Mal mit der Kalligrafie in Kontakt.

Das kunstvolle Schreiben entwickelte sich zu seiner großen Leidenschaft. Dieser widmete sich Sutter auch nach seinem Renteneintritt 1989. Bis heute entwirft er für die Stadt einzigartige Grußkarten, schreibt Urkunden und verfasst Einträge für das goldene Buch der Stadt. Und das soll auch so bleiben: „Georg, ich will dich heute nicht aus dem Dienst entlassen, sondern will einfach nur Danke sagen“, sagte Iacob. Auf Nachfrage, ob Sutter denn weiterhin der Stadt Füssen als Kalligraf zur Verfügung steht, antwortete der rüstige Rentner schlicht: „selbstverständlich!“

Text: PM/Foto: Stadt Füssen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close