Kurz berichtetLokales

Süße Überraschung

Klinikgruppe Enzensberg spendet Adventskalender an die Tafel Füssen

Die Spende in der Vorweihnachtszeit an die Tafel in Füssen hat bereits Tradition. Schon seit vielen Jahren bringt die Klinikgruppe Enzensberg in der Adventszeit kleine Aufmerksamkeiten vorbei. Von Tee über Kaffee, bis hin zu Schokolade war schon alles dabei. Gabi Müller, Leiterin der Tafel Füssen, nahm die Adventskalender entgegen: „Wir bedanken uns herzlich für die diesjährige Spende!“

Die Adventskalender in den Farben der m&i-Klinikgruppen Enzensberg wurden von der Abteilung Marketing & Kommunikation entworfen und enthalten beste Qualitätsschokolade von Lindt.

Text · Foto: m&i-Klinikgruppe Enzensberg

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024