Kurz berichtetLokales

Fahrplanwechsel und Tariferhöhung im ÖPNV

Tariferhöhung ab dem 1.1.24

Seit dem 10. Dezember 2023 gilt auf den Bus- und Zug-Linien im Ostallgäu und Kaufbeuren ein neuer Fahrplan. Die neuen Fahrplanhefte sind bei den Verkehrsunternehmen und beim Service-Zentrum am Plärrer in Kaufbeuren erhältlich. Außerdem sind die neuen Fahrpläne auf der Internetseite des Landkreises unter www.ostallgaeu.de/oepnv und unter www.bahn.de veröffentlicht. Neben den Abfahrtszeiten ändert sich auf manchen Verbindungen auch der Streckenverlauf.

Die Verkehrsunternehmen der Ostallgäuer Verkehrs Gemeinschaft (OVG) erhöhen den Bustarif ab dem 1. Januar 2024 um durchschnittlich rund drei Prozent. Laut den Unternehmen sei die Erhöhung notwendig, um die Kostenentwicklung in der Busbranche abzufangen. Die neuen Preise der einzelnen Fahrscheine können auf den Internetseiten der Busunternehmen (www.rba-bus.de, www.rva.de und www.vg-kirchweihtal.de) eingesehen werden. Auskunft erteilt auch das Service-Zentrum Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341 809519.

Text · Foto: LRA OAL

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024