Kurz berichtetLokales

Ausbau der Kreuzung bei Hopferau-Hinterberg

Auf der Kreisstraße OAL 2 werden vom 18. September bis voraussichtlich Mitte November 2023 Bauarbeiten durchgeführt. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird an der neugestalteten Kreuzung bei Hinterberg eine Verkehrsinsel mit Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer eingebaut. Für die Dauer der Bauarbeiten ist die OAL 2 für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Umleitung erfolgt ab Füssen über die St 2521 nach Weißensee, den Kreisverkehr Pfronten, die OAL 2 nach Eisenberg und umgekehrt. Der Radverkehr wird über Wiedemen und Buchen umgeleitet.

Der Landkreis Ostallgäu und die Gemeinde Hopferau bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis, dass es während der Bauarbeiten zu Behinderungen kommt. Witterungsbedingte Anpassungen der Sperrzeit können nicht ausgeschlossen werden.

Text: LROAL

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024