LokalesWirtschaft

30 Jahre Briemle Garten- und Landschaftsbau

Hermann Briemle Garten- und Landschaftsbau feiert in diesem Jahr stolz sein 30-jähriges Jubiläum. Seit drei Jahrzehnten ist die Firma Briemle ein zuverlässiger und erstklassiger Partner für die Planung, Gestaltung und Pflege von Privatgärten und Kleinanlagen in Füssen und Umgebung. Die Spezialisierung auf private Hausgärten ermöglicht es dem Betrieb, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der Kunden gerecht werden.

Das Leistungsspektrum von Briemle Garten- und Landschaftsbau ist vielfältig und umfasst eine breite Palette von Angeboten. Zu den angebotenen Dienstleistungen zählen an erster Stelle die Neu- und Umgestaltung von Hausgärten. Ob es darum geht, einen bereits bestehenden Garten aufzufrischen oder einen völlig neuen Außenbereich zu schaffen – das Unternehmen bietet innovative Ideen, um den Traumgarten seiner Kunden zu verwirklichen. Hierbei liegt der gesamte Prozess von der Beratung über die Planung bis hin zur Ausführung in einer Hand.

Bei der Umsetzung kommen verschiedene Materialien (Betonstein, Naturstein, Holz, Pflanzen aller Art) wie auch unterschiedliche Gestaltungselemente zum Einsatz. Von der Garagenzufahrt, der Anlage von Terrassen, Sitzplätzen oder Mauern, der Gestaltung von Beeten oder Rasenflächen sowie dem Durchführen von Pflanzungen bis hin zum Schwimmteich u.v.m. können sämtliche Wünsche der Bauherren umgesetzt werden. Zusammen mit dem Kunden können die Ideen der (Um-)Gestaltung bereits vor Baubeginn durch eine kompetente Planung, welche Entwurfs-, Pflanz- oder 3D-Pläne enthält, dargestellt werden.

Eine weitere Kernleistung der Firma sind umfangreiche Pflegearbeiten. Ob Rasenmähen, Hecke schneiden, Baumpflege oder Unkraut entfernen – jeder Garten erhält die optimale Pflege und Betreuung. Seit nunmehr als 15 Jahre gehört ebenso die Grabpflege auf den ortsnahen Friedhöfen dazu.

Die Erfolgsgeschichte von Briemle Garten- und Landschaftsbau begann im Jahr 1993, als Hermann Briemle nach Abschluss seines Dipl.-Ing. Studiums der Landespflege an der Hochschule Weihenstephan das Unternehmen gründete. Mit viel Fachwissen, nur einem Mitarbeiter und einem optimistischen Blick in die Zukunft sowie der Leidenschaft für Gärten, startete das Unternehmen im Jahr 1993 und entwickelte sich kontinuierlich weiter.

Inzwischen sind die langjährige Erfahrung und das Knowhow des Firmengründers die Eckpfeiler des Betriebes. „Jedoch ohne mein engagiertes Team, das seit Anfang an einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leistet, wären wir nicht dort, wo wir heute stehen“, so Herr Briemle.

Die Mitarbeiter sind das Herzstück des Unternehmens. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrungen und fundierte Kenntnisse in der Garten- und Landschaftsgestaltung. Mit Leidenschaft und Kreativität setzen sie die Visionen der Kunden professionell um und schaffen Traumgärten.

Besonders hervorheben möchte Hermann Briemle in diesem Zusammenhang, dass dem Betrieb bereits mehrere Mitarbeiter seit über 20 Jahren die Treue halten. An dieser Stelle möchte das Unternehmen dem gesamten Team, welches bei der Abwicklung aller Arbeiten hervorragende Leistungen bringt, herzlich danken!

Seit circa 15 Jahren ist auch die Lehrlingsausbildung ein fester Bestandteil des GaLaBau-Unternehmens. Derzeit befinden sich 3 junge Männer bei uns in Ausbildung und es gibt schon Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz ab September 2024, erzählt Herr Briemle. „Es ist immer wieder schön, jungen Menschen die Leidenschaft und Freude an der Natur und der Gartengestaltung zu vermitteln“.

Aufgrund des Fachkräftemangels in der gesamten Branche ist es dem Unternehmen ein besonderes Anliegen, den Auszubildenden eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu ermöglichen und sich somit die Mitarbeiter für die Zukunft zu sichern. „Wir freuen uns über jedes Interesse an einem Ausbildungsplatz zum Landschaftsgärtner und bieten gerne Praktika an, um die Vielfältigkeit des Berufs zu zeigen“ wirbt Hermann Briemle.

Das Jubiläum gibt nicht nur die Möglichkeit, auf die Unternehmensgeschichte zurückzublicken, sondern auch einen Anlass, in die Zukunft des GaLaBau-Betriebs zu sehen. „In Zeiten des Klimawandels wird der Aspekt der Nachhaltigkeit und einer angepassten Gartengestaltung immer größer. Deshalb ist es gerade in unserer grünen Branche wichtig, mit einem guten Beispiel voranzuschreiten. Die Themen um naturnahe Gärten, Artenreichtum im eigenen Grün und klimaangepasste Außenanlagen sind jetzt schon sehr präsent bei uns und werden in Zukunft an immer höherer Stelle stehen. Diese Herausforderungen werden wir in Zukunft mit einem starken Fokus auf Qualität, Kundenzufriedenheit und Nachhaltigkeit sowie der nächsten Generation im Rücken angehen“ blickt Hermann Briemle in die Zukunft.

Frauensteinweg 33 · Betriebshof: Froschenseestr. 73
87629 Füssen · Tel.: 08362/940106 · info@galabau-briemle.de

Text · Fotos: Briemle

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024