Kurz berichtetLokales

Teamfahrer von „Ruby Soho“

Mathias Schütz, Inhaber des „Ruby Soho – Streetware und Skate-shop in der Reichenstraße Füssen“ und die beiden „Skate-Freaks“ Leander Ruttmann und Ehler Sander kennen sich schon seit vielen Jahren. „Ich hab das Talent von den beiden gesehen und wollte es fördern. Es ist ihre Leidenschaft, so wie es früher meine war“, erzählt Schütz. Die beiden sind „Teamfahrer“ für den Füssener Skateshop „Ruby Soho“. Mathias Schütz sponsert die zwei jungen Sportler nicht nur in Form von Materialzuwendungen, wie Schuhen, Shirts oder Markenklamotten und Boards sondern auch mit Ideen und mentaler Unterstützung. Demnächst geht es auf die SEEK und Panorama Messe nach Berlin. Denn Networking ist auch in dieser Branche von Vorteil.

Text· Foto: Manfred Sailer

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024