Kurz berichtetLokales

Erinnerung: Warntest am Donnerstag

Die meisten Bürgerinnen und Bürger sollten es bereits über ihren Mobilfunkanbieter per SMS erfahren haben: Zukünftig warnt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe per Handy vor drohenden oder sich ausbreitenden Notfällen und Katastrophen. Zu Testzwecken wird es dafür am Donnerstag, 8. Dezember, ab 11 Uhr bundesweit einen Probealarm geben. Weitere Informationen, z. B. zu notwendigen technischen Voraussetzungen und Einstellungen für Mobilgeräte, finden Sie auf der Webseite zum bundesweiten Warntag 2022.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Text: Stadt Füssen

Verwandte Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024