Kurz berichtetLokales

Ab Montag Verkehrsbeschränkungen in der Füssener Innenstadt

Zu Verkehrsbeschränkungen kommt es in der Innenstadt von Montag, 10. Oktober, bis voraussichtlich Ende Oktober wegen Kanalsanierungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Füssen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Betroffen sind jeweils stadteinwärts die Ottostraße, der Ottokreisverkehr, die Von-Freyberg-Straße, die Luitpoldstraße, der Prinzregentenplatz, die Bahnhofstraße, der Kaiser-Maximilian-Platz und die Augustenstraße.

Erster Bauabschnitt

Vom 10. bis 13. Oktober finden Arbeiten statt, die abschnittsweise in folgender Reihenfolge durchgeführt werden:

  1. Ottostraße ab Einmündung Glückstraße, Ottokreisel und Von-Freyberg-Straße; Die Umleitung verläuft über die innere Kemptener- und Luitpoldstraße.
  2. südliche Luitpoldstraße (Umleitung über Ottostraße)
  3. Nördliche Luitpoldstraße (Umleitung über die die südliche Luitpoldstraße und die Von-Freyberg-Straße)
  4. Prinzregentenplatz bis Kaiser-Maximilian-Platz (Umleitung über Augustenstraße)
  5. Augustenstraße; in dieser Zeit verläuft die Umleitung über den Prinzregenten- und Kaiser-Maximilian-Platz und die Augsburger Straße.

Zweiter Bauabschnitt

Vom 17. bis 20. und am 24. Oktober finden in einem zweiten Schritt weitere Arbeiten statt. In dieser Zeit sind oben genannte Straßen – wiederum lediglich stadteinwärts – nacheinander gesperrt; die Umleitungen verlaufen wie im ersten Bauabschnitt.

Abhängig von den Witterungsbedingungen kann sich die Dauer der Maßnahmen ändern. 

Text: Stadt Füssen

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024