Kurz berichtetLokales

Reitabzeichen geschafft

Mit Bestnoten belohnt!

Über mehrere Wochenenden hinweg haben sich 10 Reiterinnen der Pony- und Pferderanch in Weissensee unter fachlicher Anleitung ihre Trainerin, Sandra Ringmann, für die Prüfung vorbereitet und die Reitabzeichen 7 bis 5 erfolgreich bestanden.
Geprüft wurden die jungen Reiterinnen ausführlich in der Theorie, Bodenarbeit Dressur & Springen. Dabei stand der routinierte Umgang mit dem Sportpartner Pferd bei der Ausbildung im Mittelpunkt. Das Richter-Ehepaar Nina und Dieter Fuhrmann lobten die gute Vorbereitung und Organisation, aber auch die Harmonie zwischen Pferd & Reiter und belohnten dies sogar mit Bestnoten: Jessica Fahr mit einer 9,0 in der Dressur und Julia Dobler mit einer 8,0 im Springen.
Aber auch alle anderen Teilnehmer: Larissa Dewald, Ylvie Krenslehner, Leonie Paul, Lena Babel, Emma Walk, Anna Waltinger, Nicoletta Ovari & Yasmin Al-Kahlaf bestanden die Prüfungen mit sehr guten Bewertungen.

Weitere Kurse und Angebote finden Sie auf der Website der Pony- & Pferderanch in Weißensee.

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024