Kurz berichtetLokales

Azubi-Teambuilding bei MedeleSchäfer

Sieben Uhr, Samstagmorgen, Ziel: Unken, im Heutal. Wie jedes Jahr treffen sich die neuen Auszubildenden aller Betriebe des Traditionsautohauses MedeleSchäfer gemeinsam mit den Geschäftsführern, Betriebsleitern und den Ausbildungsbeauftragten zum „Azubi-Team-Building“ in Österreich.
Am Ausflugs-Wochenende stehen der Bau eines Iglus, unterschiedlichste Gruppenaktivitäten und vieles mehr, was das Miteinander stärkt, auf dem Programm. Die Teams werden zufällig gemischt, sodass für eine rege Kommunikation gesorgt ist. Ein erstes Kennenlernen gab es für die Auszubildenden von MedeleSchäfer bereits im Herbst bei einem Ausflug nach Stuttgart, denn gemeinsame Aktivitäten fördern den Austausch und den MedeleSchäfer-Teamspirit der Azubis untereinander, was den Geschäftsführern Peter Schäfer und Johannes Medele wie auch den Betriebsleitern sehr am Herzen liegt. Die Auszubildenden fanden den Ausflug und auch die Atmosphäre vor Ort sehr gut und als es am Sonntagnachmittag wieder zurückging, waren sich alle einig, dass dieser Ausflug ein tolles Erlebnis war.

Text · Bild: MedeleSchäfer

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024