Kurz berichtetLokales

Erneute Zertifizierung für Lechweg

Zum dritten Mal "Leading Quality Trail - Best of Europe"

Zum dritten Mal ist die Fernwanderroute „Lechweg – von der Quelle bis zum Fall“ mit dem Gütesiegel „Leading Quality Trails – Best of Eurpe“ der Europäischen Wandervereinigung ausgezeichnet worden. Stellvertretend für die Lechweg-Partner Lech am Arlberg, Warth, Tiroler Lechtal, Naturparkregion Reutte und Füssen im Allgäu konnte der Füssener Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier die Auszeichnung am vergangenen Freitag bei der Wander- und Outdoormesse „Tour Natur“ in Düsseldorf entgegen nehmen.

Zu seiner Eröffnung 2012 hatte der Lechweg als erster Weitwanderweg überhaupt das damals brandneue Qualitätslabel erhalten. Die Europäische Wandervereinigung schreibt regelmäßige Nachzertifizierungen vor und die neuerliche Auszeichnung in diesem Jahr ist das Ergebnis der zweiten Nachzertifizierung. Das Gütesiegel wird traditionell bei der alljährlich stattfinden „Tour Natur“ übergeben, bei der Tourismus und Marketing wie in den Vorjahren mit einem Messestand vertreten war. Insgesamt konnte die dreitägige Messe heuer mehr als 45.000 Besucher und 250 Aussteller aus aller Welt verzeichnen.

Text · Bild: pm

Verwandte Artikel

1 Kommentar

  1. Wollten dieses Jahr den Weg laufen …. endete leider erfolglos. Wäre schön wenn der Weg auch anders herum vom Fall bis zur Quelle Beschilderung aufweisen würde, leider ging es einigen Wanderern so wie uns , die den Weg nicht fanden und umher irrten. Klar in Zeiten von Handy und GPS wäre es wohl etwas leichter gewesen aber beim wandern hat man keine Lust mit dem Handy durch die Natur zu laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close