Kurz berichtetLokales

Die Käse-Alp Lehern – ein Jahr unter neuer Führung

Für die kommende Saison sind einige Besonderheiten geplant

Das junge Team mit Zsolt Szabados und Patricia Costa sowie Roland und Agnes Varga ist sehr zufrieden mit dem ersten Jahr ihrer Selbstständigkeit in Hopferau. „Wir freuen uns sehr auf diese Herausforderung und die zu erwartenden neuen Aufgaben“, so die jungen Gastronomen bei ihrer Übernahme der Käse-Alp Lehern im Mai 2015. Jetzt, nach über einem Jahr kann man
doch schon einmal Bilanz ziehen. Haben sich die Erwartungen erfüllt, wie haben die Gäste die neue Führung angenommen und wie sind die Pläne und Wünsche für die weitere Zukunft? Sicherlich ist das gute, abwechslungsreiche kulinarische Angebot, dazu die einmalige herrliche Lage der Käse-Alp auch weiterhin ein Garant für den Erfolg. Produkte aus der Region und frische Zutaten werden in der Käse-Alp Küche zu schmackhaften Gerichten verarbeitet.  Viele Stammkunden, Einheimische wie Gäste wissen den freundlichen, aufmerksamen Service und das gemütliche Ambiente der Käse Alp zu schätzen und kommen gern wieder. Auch Busreisende und Familien sind herzlich willkommen. Während sich die Kinder auf dem Spielplatz austoben, können sich die  Eltern auf der Sonnenterrasse verwöhnen lassen und in Ruhe die schöne Aussicht auf die Allgäuer Berge genießen. Für die kommenden Saison-Monate hat das Käse-Alp Team einige Besonderheiten geplant und wird mit Live Musik, Spaß und Unterhaltung sowie kulinarischen Leckerbissen seine zahlreichen Gäste erfreuen.

Käse Alp Lehern
Lehern 158 | 87659 Hopferau
Telefon: 08362-5074768
www.kasealp.com

Text: Wolfram Koch · Bild: Margarete Häfelein

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024