Kurz berichtetLokales

Spenden an Mittagsbetreuung Füssen

2.5000 Euro für Balancierparcours

Ein lang gehegter Wunsch könnte für die Mittagsbetreuung der Grundschule Füssen wohl bald in Erfüllung gehen: die Anschaffung eines Balancierparcours, der die Motorik und den Gleichgewichtssinn der Kinder spielerisch fördern kann. Zur Zeit werden von Montag bis Freitag zwischen 11 und 14 Uhr 76 Kinder betreut, die auch Bewegung brauchen. Deshalb soll dieses Spielgerät im Garten des ehemaligen Kindergarten Pusteblume, den die Mittagsbetreuung mitbenutzen kann, aufgestellt werden.

Der Grundstein ist nun durch großzügige Spenden bereits gelegt: 2000 Euro durch Rüdiger Hauke, 500 Euro durch die Firma Max Doser. Auch die Firma Richard Unland zählt neben weiteren Spendern zu den Unterstützern dieses Projektes, denn so eine Investition in die Kinder ist eine gute Sache, eine Investition in die Zukunft.

Text · Bild: Manfred Sailer

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024