Kurz berichtetLokales

KönigsCard geht mit Gastfreund Kooperation ein

Neue Marketingidee soll mehr Attraktivität bieten

Seit der Einführung vor fünf Jahren hat sich  die „KönigsCard“ zu Deutschlands beliebtester Gästekarte entwickelt. In den vier Regionen Allgäu, Tirol, Blaues Land und Ammergauer Alpen stellen derzeit 120 Leistungspartner über 250 kostenlose Erlebnisangebote  für die Gäste bereit.

Diese Erfolgsgeschichte wird jetzt weitergeschrieben: Durch die Kooperation mit der „Gastfreund GmbH“ wird zum Nutzen der Gäste zusätzliche Attraktivität ins Spiel gebracht. Die „königliche Gastfreund-App“ liefert das Allgäu in die Hosentasche, für die Gäste natürlich vollkommen kostenfrei. Diese digitale Gästemappe, die von den Gastgebern selbst verwaltet wird, ist immer topaktuell und sofort greifbar und lässt keine Frage offen.

„Aus dem Allgäu – für das Allgäu“ bietet diese Partnerschaft viele Vorteile, nutzt Synergien und schafft ein Netzwerk, das dem Gast alle Informationen direkt aus erster Hand zur Verfügung stellt, die schon bei der Urlaubsvorbereitung und erst recht vor Ort – weg vom Flyer – per Smartphone, Tablet oder auch im Internet helfen, dem Gast seinen Urlaub perfekt und ideal zu gestalten.

www.gastfreund.net
www.koenigscard.com

Text · Bild: Manfred Sailer

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024