Kurz berichtetLokales

Fahrplanänderung ÖPNV zum 09.12.12

Gruppennutzung Anruf-Sammel-Taxi wird günstiger

Ab Sonntag, dem 09.12.2012 gelten im gesamten Landkreis Ostallgäu die neuen Fahrpläne der Ostallgäuer Verkehrsgemeinschaft. Wesentliche Veränderungen wurden unter anderem in den Fahrplänen der Linien 10 (Aitrang-Kaufbeuren), 75 (Baisweil-Kaufbeuren) und 51/62 Kempten-Marktoberdorf vorgenommen. Ebenfalls ab 09.12.2012 bestehen die neuen Preise für Bus- und Bahnfahrten, die leicht gestiegen sind.
Der Tarif zum Anrufsammeltaxi (AST) des Ostallgäu bleibt dagegen seit 2006 unverändert. Bei der Gruppennutzung bezahlt ab dem 09.12.2012 der 2.Fahrgast einen Pauschalbetrag von nur 2,50 € und jeder weitere Fahrgast fährt frei. Die Sonderregelungen im AST-Tarif wurden zusammen mit den Unternehmern überarbeitet und übersichtlicher gestaltet.

Bereits seit 2006 gibt es im AST-Tarif des Ostallgäus keine Erhöhung mehr. „Im Sinne des Nutzers konnte eine Erhöhung trotz gestiegener Benzinpreise vermieden werden.“, so Christian Lenz, beim Landratsamt Ostallgäu zuständig für den ÖPNV. Die Gruppennutzung wird in diesem Jahr sogar noch günstiger und damit gemeinsame Fahrten attraktiver. Bisher fährt nur der 4.Fahrgast umsonst. Dieses Angebot wurde bislang selten genutzt.

Ab dem 09.12.2012 fährt der 2.Fahrgast nun zu einem günstigen Pauschalbetrag von 2,50 Euro und jeder weitere Fahrgast ist frei. Die geltenden komplizierten Sonderregelungen im AST-Tarif wurden zusätzlich überarbeitet und vereinfacht. So gilt der ermäßigte AST-Tarif jetzt für alle Nutzer von Montag bis Samstag von 18 Uhr bis 20 Uhr gleich. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen tritt der normale AST-Tarif in Kraft. Zu den sonstigen Zeiten wird nach dem Bustarif der Ostallgäuer Verkehrsgemeinschaft (OVG) abgerechnet.

Einzelne Änderungen entnehmen die Fahrgäste den bei den Busunternehmern ausliegenden Fahrplanheften und können die neuen Tarife bei den Unternehmen erfragen. Die Neuerungen zum Anrufsammeltaxi können der AST-Tarif-Übersicht und der AST-Seite in den Fahrplanheften entnommen werden. Informationen erteilen die ausführenden Taxi-Unternehmen und die Service-Zentrale in Kaufbeuren unter Tel. 08341/8095–19.

Text: FA

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close