Menschen

Willkommen in der Kleiderkiste Soziales Projekt kommt sehr gut an

Die „Kleiderkiste Füssen“ gibt es bereits seit vielen Jahren. Das soziale Projekt ist seit seiner Gründung 1993 zweifellos ein Musterbeispiel, wie sich ein Ehrenamt in der Region für das Gemeinwohl auszahlt. Die Kunden der Kleiderkiste kommen an qualitätvolle Textilien und müssen dafür im Vergleich zu einem Fachgeschäft und sogar zu großen Kaufhäusern kaum etwas bezahlen. Der aus den Verkäufen erzielte Erlös wiederum kommt als Spende direkt bedürftigen Personen in der Stadt Füssen zugute. Das Konzept funktioniert und hat Zukunft, wenn sich das Team aus rund 15 Aktiven noch etwas verstärken und dabei außerdem auch etwas verjüngen kann.

 

 

In der „Kleiderkiste“ packen alle kräftig mit an, wenn es schon demnächst wieder vor der Herbstsaison heißt: Neue Ware steht vor der Tür. Wir von der Kleiderkiste Füssen nehmen gerne Ihre noch tragbare Kleidung, ältere Gardinen, Ihre gut erhaltene Tisch- und Bettwäsche, altmodisch gewordene Teile Ihrer Garderobe, Kleidung für Kinder und Jugendliche, die zu klein geworden ist, und auch gutes Spielzeug und Bücher an. An unseren Öffnungstagen geben wir das alles gegen ein kleines Entgelt an andere Menschen weiter“, betont Ortrun Zarnack-Marschall als Leiterin des bereits vor  16 Jahren gegründeten sozialen Projekts. Bei ihr und Susanne Münz laufen alle Fäden zusammen.
Das Füssener Kleiderkistenteam arbeitet seit 16 Jahren ausschließlich ehrenamtlich. Arbeiten heißt hier: körperlich anpacken. Das hat Suzanne Münz jedoch nie gestört. „Wir haben in dieser Zeit des Bestehens der Kleiderkiste zahllose Altkleidersäcke aussortiert“, erklärt sie. „Für viele schöne Kleidungsstücke wurden neue Besitzer gefunden. Ja, wir haben ganze Haushalte zum Beispiel ganz neu mit Gardinen und Betten ausgestattet. Wer für solche Dinge nicht viel Geld ausgeben will oder kann, ist bei uns richtig und natürlich jederzeit willkommen.“

Leiterin Ortrun Zarnack-Marschall weist darauf hin, dass die Kleiderkiste Füssen mit den Verkaufserlösen verschiedene soziale Einrichtungen kräftig unterstützt. „Seit 1993 sind schon mehrere tausend Euro zusammen gekommen. Dafür will ich allen unseren Mitarbeiterinnen und nicht zuletzt unseren  Kunden danken.“
Insbesondere dankt die Kleiderkiste auch all den Menschen, die „uns verwertbare Dinge geschenkt haben. Wir hoffen, dass Sie unsere Arbeit weiter möglich machen und unterstützen.“

 

Die Armut der ausgesiedelten Familien…
Familien aus Osteuropa, die als Aussiedler 1989 nach Füssen und ins direkte Umland gekommen sind, waren arm und bedürftig. Die Situation dieser neuen Mitbürger wird erkannt und führt zum Beispiel zu einem Projekt wie AKIA – dem Arbeitskreis für Integration von Aussiedlern. Damit wurde den Aussiedlern vor allem auch dank des großen Engagements von Ehrenamtlichen ein Neuanfang ermöglicht.Seit der Gründung der Kleiderkiste Füssen gilt das Angebot für jedermann.

Preiswerte Textilien für Jedermann

Anders als bei den Kunden der „Füssener Tafel“ ist kein Nachweis der Bedürftigkeit erforderlich, um das Kleiderkiste-Angebot nutzen zu können. Den Einzug der Kleiderkiste Füssen in das Alte Landratsamt wurde 2005 durch den der heutigen Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert – damals Bürgermeister von Füssen – ermöglicht. Die Räume der Stadt können von der Kleiderkiste Füssen ohne Mietzahlungen genutzt werden.

Die Kleiderkiste Füssen befindet sich im Untergeschoss des Alten Landratsamts in Füssen
(Augsburger Straße 15).
www.kleiderkiste-füssen.de

Annahme im Oktober:
Mi., 7. Oktober 15 bis 17.30 Uhr
Ausgabe im Oktober:
Mi., 14. Oktober, 15 bis 17.30 Uhr

Telefon: 0 83 62 - 92 65 81
Fax: 0 83 62 - 92 65 80

An den Öffnungstagen ist das Telefon bis 12 Uhr besetzt.
Geschlossen bleibt die Kleiderkiste Füssen im August und September.

Bitte auch die Termine für Sonderverkäufe beachten!

Ende Juli 2009 war der inzwischen schon traditionelle Sonderverkauf „Großmutters Wäschetruhe“ für die Kleiderkiste Füssen wieder ein Erfolg. Das Kleiderkisteteam bittet darum, dass nur vorsortierte, frisch gewaschene und gebügelte Ware angeliefert wird.   
 

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024