Menschen

KAB Seeg

 

Vorsitzender und Ansprechpartner ist Florian Paulsteiner, der seit 15 Jahren als Vorsitzender im ehrenamtlichen Einsatz ist, ihm zur Seite steht ein paritätisch besetztes Vorstandsteam von sechs Personen, der neue Seeger Pfarrer Alois Linder fungiert als Präses.

 

Großen Stellenwert hat im Leben der Gemeinde Seeg die KAB, die Katholische Arbeitnehmer Bewegung mit einem derzeitigen Mitgliederstand von rund 80 Mitgliedern. „Sehen – Urteilen – Handeln“  ist die Grundlage für das ehrenamtliche Engagement.
Die Mitglieder setzen sich seit vielen Jahren vorrangig ein für die Vermittlung christlicher Grundwerte mit dem Schwerpunkt Solidarität und Wertschätzung auf der Basis der christlichen Soziallehre, sehen sich besonders als Brücke zwischen Kirche und Arbeitswelt. Ein wichtiges Anliegen ist ihr Eintreten für den Erhalt und den Schutz des Sonntags, der gerade im Hinblick auf die Familien geschützt werden muss. Viel Engagement wird in die Bildungsarbeit investiert. Am 24. September findet im Pfarrheim der nächste Vortragsabend statt zum Thema: „Wasser, Quelle des Lebens“. Auch das Thema Solidarität mit der einen Welt ist immer wieder im Fokus.

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024