Kurz berichtetLokales

Gemeinsam Wir: Business-Frühstück am 28.04.2023

Nach fast 3 jähriger Pause startet das beliebte Business-Frühstück wieder.

Am 28.04.2023 ist es soweit. Das Business-Frühstück findet wieder statt. Vor der Zwangspause durch Corona war das regelmäßig stattfindende Frühstück für Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Raum Füssen ein beliebter Treffpunkt für alteingesessene Betriebsinhaber und Geschäftsführer sowie Startup-Gründer und jungen Firmen.

Das Netzwerken, der gegenseitige Austausch und die Diskussion von Problemen stehen bei diesen Treffen im Vordergrund. An verschiedenen Terminen wird das Ganze noch durch halbstündige Fachthemen mit entsprechenden Referenten ergänzt. 

Aufgrund Corona und des darauffolgenden Mangels an ausreichenden aktiven Akteuren im Verein Gemeinsam-WIR e.V. konnte die Veranstaltung nicht gleich nach der Aufhebung der Maßnahmen fortgeführt werden. Hinter den Kulissen wurde und wird vom Verein aber intensiv daran gearbeitet das bestehende Team wieder mit ehrenamtlich engagierten Personen zu vergrößern. Und so wurde mit Anna Maria Müller eine tatkräftige Unterstützerin des Orga-Teams, welche diese Veranstaltung nun wieder regelmäßig zum Leben erweckt.

Der Verein bedankt sich auch herzlich beim Hotel Sommer, welches zum Auftakt der Treffen die Gastgeberrolle übernimmt.

Zur Teilnahme sind alle Unternehmerinnen und Unternehmer aus allen Branchen und jeder Betriebsgröße eingeladen. Das Frühstück ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung aber zwingend notwendig, da die Zahl der Plätze auf 20 begrenzt ist. Der Verein legt auch großen Wert darauf, dass alteingesessene und junge Firmen zusammenkommen und wechselnde daran teilnehmen um einen spannenden Austausch und ein interessantes Netzwerken zu ermöglichen.

Die Anmeldung zum kommenden Business-Frühstück erfolgt über das Formular auf der Internetseite www.gemeinsam-wir.de/business-fruehstueck/ oder einfach formlos per E-Mail an info@gemeinsam-wir.de

Text: pm

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024