LebenSport & Freizeit

Bergerlebnisse für große und kleine Naturliebhaber

Moosles Forscherpfad bietet ausgehend von der Mittelstation der Grubigsteinbahn auf 1 334 m Seehöhe, sieben spannende, lustige & lehrreiche Forscherstationen.

Entlang des 2,7 km langen Pfades besteht die Möglichkeit ein Quiz zu beantworten. Mit der richtigen Lösung gibt es an der Talstation der Grubigsteinbahn oder im Tourismusbüro Lermoos ein Andenken an Moosle. Gezeit ca. 1,5 Stunden. Der Pfad ist leicht begehbar, jedoch nicht durchgehend kinderwagentauglich.

MOOSLES ZAUBERWALD LERMOOS
Moosles Zauberwald ist ein 4 km langer, interaktiver Spiel- und Erlebnispfad mit 9 Spielstationen für die ganze Familie. Bei jeder Station befindet sich eine Tafel mit Hinweisen, die zur Lösung beitragen. Mit der richtigen Lösung gibt es an der Grubigsteinbahn oder im Tourismusbüro Lermoos ein Andenken an Moosle. Gehzeit ca. 2 Stunden. Der Zauberwald ist leicht begehbar, jedoch nicht durchgehend kinderwagentauglich.

MONTANWANDERWEG SILBELEITHE BIBERWIER
Auf den Spuren der Bergknappen fahren Sie mit den Seilbahnen Sektion 1 und 2 Biberwier bis zur Barbarakapelle und wandern von dort der Beschilderung folgend entlang des Montanwanderweges. Genießen Sie den herrlichen Rundblick über den Talkessel. 650 Höhenmeter, Gehzeit ca. 2,0 Std. Einkehrmöglichkeiten: Sunnalm, Waldhaus Talblick.

Längste Sommerrodelbahn Tirols
Nicht nur die längste, sondern mit Sicherheit auch eine der schönsten und interessantesten Sommerrodelbahnen befindet sich am Biberwierer Marienberg. 1 300 Meter Rutschspaß und 40 Kurven warten auf alle Rodelfans, die richtig schön Spaß erleben möchten. Bergwärts werden die Rodelbahngäste mit der Sechsersesselbahn befördert. Sommerrodeln in Biberwier ist ein abwechslungsreicher Spaß inmitten der herrlichen Landschaft des Marienberges.

Paragliding und Tandemfliegen in der Tiroler Zugspitzarena Lermoos-Biberwier
Der Grubigstein ist der bekannteste und beliebteste Flugberg in der Tiroler Zugspitzarena. Mit seinen 2 250m Höhe und den zur Gartnerwand senkrecht abfallenden Felswänden ist er ein absoluter Geheimtipp für Flugbegeisterte. Es gibt Startmöglichkeiten in alle Himmelsrichtungen. Grandios der majestätische Blick auf die Zugspitze und der unvergleichliche Ausblick auf den Lermooser Talkessel, das Mieminger Gebirge und nach Süden der Blick zum Alpenhauptkamm.
Öffnungszeiten Bergbahnen Biberwier:
Bis 23. Oktober 2022, täglich von 8.30 Uhr – 17 Uhr
Im Juli + August bei Schönwetter täglich bis 18 Uhr (2. Sektion bis 17:45 Uhr) in Betrieb!
Jeden Dienstag von Anfang Juli bis Ende August bei Schönwetter Sommerrodelbahn-Abendrodeln bis 21:45 Uhr.
Öffnungszeiten Bergbahnen Lermoos:
Bis 06. November 2022, täglich von 8.30 Uhr – 17Uhr

Einzigartiges Freeride-Bike-Angebot in der
Tiroler Zugspitzarena

Bergfahrt mit den Seilbahnen (Gratis Biketransport mit gültigem Biketicket) FOREST ONE + TWO: 1 000 Höhenmeter und 9 km Bike – Talabfahrt in Lermoos

FOREST ONE (Forest Thunder / Singletrail Schlägle):
Der Streckenverlauf beginnt auf einem 900 m langen Forstweg mit einem durchschnittlichen Gefälle von 3%. Nach dieser Aufwärmphase beginnt die eigentliche FREE RIDE TRIALSTRECKE, welche ca. 2 km durch einen Gebirgswald führt und dabei ein durchschnittliches Gefälle von 33% aufweist. Im Streckenverlauf sind mehrere Sprünge, Rampen und Steilwandkurven eingebaut. Zum Abschluss geht es dann noch über den BIG JUMP unmittelbar neben der Talstation der Grubigsteinseilbahn, wo sich auch ein eigener Bike-Waschplatz befindet.

FOREST TWO (Forest Aisle / Skigasse):
Von der Bergstation Grubig 2 (Seehöhe 2 030 m) über den für Biker genehmigten Forstweg bis zur Grubigalm auf 1 700 m Seehöhe. Dort beginnt die Freeridestrecke FOREST TWO mit interessanter Streckenführung durch den Lermooser Wald. Auf ca. 1 400 m Seehöhe mündet die Strecke dann in den bestehenden Forstweg ein. Ein Stück den Forstweg entlang und oberhalb der Mittelstation dann wiederum auf neuer Streckenführung direkt in den Trail der Forest One. Start: Bergstation Grubig II auf 2 030 m, bzw. Freeride-Trail auf 1 700 m; Ziel: Talstation Grubigsteinseilbahn Lermoos auf 990m; Streckenlänge: ca. 9,0 km Gesamtabfahrt; Höhenunterschied: 1 040 m

Berglifte Giselher Langes Gesellschaft m.b.H & Co KG · Juch 3 · A-6631 Lermoos/Tirol
Tel +43(0)5673 2323 · info@bergbahnen-langes.at · www.bergbahnen-langes.at

Text · Fotos: Bergbahnen Langes

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"