Lokales

Personeller Wechsel an der Spitze des Bayerischen-Heilbäder-Verbandes

Der 75. Bayerische Heilbädertag am 27. und 28. September 2021 in Bad Kohlgrub brachte einigen personellen Wechsel an der Verbandsspitze, im Vorstand und in den Ausschüssen des Bayerischen-Heilbäder-Verbandes (BHV). So sind die Vertreter der Allgäuer Heilbäder und Kurorte stärker als bisher in die Verbandsarbeit eingebunden. Sie stellen mit dem Bad Hindelanger Kurdirektor Max Hillmeier und mit Constanze Höfinghoff, Geschäftsführerin der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH, nun zwei Beisitzer im Vorstand. In den BHV-Marketingausschuss wurden die Kurdirektorin von Bad Wörishofen Petra Nocker und der Füssener Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier gewählt.

Text/Bild: Füssen Tourismus und Marketing

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Füssen aktuell