Kurz berichtetLokales

Füssener Stadtbibliothek ab 01.12. geschlossen

Aufgrund des Kabinettbeschlusses vom 26.11. bleibt die Bibliothek mindestens bis 20.12. geschlossen.

Während der Schließung werden keine Medien zur Rückgabe fällig, alle Leihfristen werden automatisch verlängert. Die Medienrückgabebox steht leider nicht zur Verfügung.

Auch Bürger, die noch kein Lesekonto haben, können die digitalen Angebote wie Onleihe Schwaben und freegal music nutzen. Hierfür muss der Antrag auf der Homepage der Stadtbibliothek heruntergeladen, ausgefüllt und per E-Mail an die Stadtbibliothek geschickt werden.

Das e-Medien-Angebot steht den Lesern auch dann zur Verfügung, wenn die Bibliotheksgebühr fällig sein sollte.

Die geplante vorweihnachtliche Wunschbaumaktion ist derzeit ebenfalls nur per Mail möglich:
Leser mit einem gültigen Leseausweis haben die Möglichkeit, sich Buchtitel, die noch nicht im Bestand der Stadtbibliothek sind, zu wünschen. Diese werden dann – nach einem Auswahlverfahren – bestellt und der Leser hat das Privileg, das Buch als erstes auszuleihen.

Gerne können Leser einen Wunsch per Mail an bibliothek@fuessen.de senden oder die Wunschkarte zu einem späteren Zeitpunkt in der Stadtbibliothek abgeben.

Bei Fragen ist das Team der Stadtbibliothek per Mail erreichbar.

Text: Stadtbibliothek Füssen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!