LokalesWirtschaft

Zwei Partner für eine Sache

Auto An- und Verkauf mit fachgerechter Begutachtung

Die Bilanz für das erste Geschäftsjahr fällt mehr als positiv aus. Erst im Frühjahr letzten Jahres hatte die neugegründete Firma Auto Held, die die Verkaufsräume des ehemaligen Autohaus Beck in der Tiroler Straße übernahm, eröffnet. Bis heute ist nicht nur ein fester Kundenstamm gewachsen, auch die Resonanzen sind durchweg hervorragend.

Zur Auswahl stehen bei Auto Held regelmäßig rund fünfzehn bis zwanzig gebrauchte Fahrzeuge in verschiedenen Alters- und Preisklassen, vom Klein- und Mittelklassewagen, bis hin zum Familienauto oder zur Limousine. Jetzt will sich das junge Unternehmen aber auch noch mehr auf den Ankauf von Fahrzeugen konzentrieren. Im Gespräch mit Füssen aktuell erklärt Inhaber Sertac Kahraman die Hintergründe und warum sein Geschäft, das intensiv mit dem gleich gegenüber liegenden Autohaus Füssen kooperiert, dafür die perfekten Voraussetzungen bietet.

Herr Kahraman, warum ist für Sie als Händler der Ankauf von Fahrzeugen genauso wichtig wie der Verkauf?
Viele Menschen wissen gar nicht, dass wir Autos auch ankaufen. Dabei ist es für uns unerheblich, in welchem Zustand das Fahrzeug zu uns kommt, ob mit TÜV oder ohne und egal, welchen Kilometerstand es hat. Das können auch Autos sein, die einen Karosserie-, Motor- oder Getriebeschaden haben. Dann entscheiden wir, ob sich ein Handel lohnt. Wenn wir selbst Autos ankaufen, ist das für uns und auch für unsere Kunden ein Vorteil, weil keine Händler dazwischen liegen, die dann an den Fahrzeugen noch mitverdienen. Für uns als Unternehmen ist der Ankauf von Fahrzeugen vor allem aus privater Hand deswegen so wichtig.

Übernehmen Sie selbst die Reparaturen oder Instandsetzungen der Fahrzeuge?
Dafür nutzen wir die Synergien mit unserem benachbarten Partner, dem Autohaus Füssen, der nicht nur Reparaturen aller Arten durchführt, sondern auch für die fachgerechte Begutachtung der Fahrzeuge zuständig ist. Hier können wir jederzeit die Hebebühnen der Werkstatt nutzen, um Autos gemeinsam mit den Kunden auch von unten anzuschauen und zu beurteilen.

Welchen Vorteil hat der Verkäufer, wenn er sein Auto von Ihnen ankaufen lässt? Dafür gibt es ja auch große Autohäuser, bei denen man Wagen auch in Zahlung geben kann.
Der große Vorteil ist zunächst das bare Geld, das wir beim Ankauf auszahlen oder überweisen. Außerdem ist man, wenn man sein Auto in einem großen Autohaus in Zahlung gibt, an die dementsprechende Automarke gebunden. Dazu kommt noch, dass wir meist einen besseren Preis bieten können, denn in der Regel sind Markenhändler ja nur daran interessiert, neue Fahrzeuge zu verkaufen. Verkauft ein Halter sein Auto an uns, spart er also Geld und Zeit, denn wir handeln fair und schnell, verbunden mit wenig Stress für den Kunden.

Autohaus Füssen
Schwangauer Straße 30 · 87629 Füssen
Tel.: 0 83 62 / 8 83 32 30 · Mobil: 0 83 62 / 160 967 181 71
info@autohaus-fuessen.de · www.autohaus-fuessen.de

Auto Held · KFZ An & Verkauf
Schwangauer Str. 30
87629 Füssen
Tel. 0173 / 2068980
kfzhandel.fuessen@gmail.com

Text: Lars Peter Schwarz · Foto: Margarete Häfelein

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close