KulturLeben

Alpenfilm DRIVE-IN – das 1. Autokino im Ostallgäu

28.05. bis 07.06. auf dem Festplatz in Füssen

Jeden Abend werden gleichzeitig auf zwei Leinwände immer zwei Filme parallel projiziert.

Eröffnet wird mit dem Klassiker GREASE und der bayerischen Komödie LEBERKÄSJUNKIE!

Es wird täglich gegen 21 Uhr (je nach Dämmerung), Freitag und Samstag auch gegen 23.30 Uhr gespielt. Tickets gibt es ausschließlich im Online-Vorverkauf. Eine Abendkasse sowie der Kauf von Tickets an den Kinokassen im Alpenfilmtheater sind nicht möglich. Wie die Kinoabende ablaufen, erläutert Lars Doppler, der Kinobetreiber des Alpenfilmtheaters in Füssen.

Wie wird am Einlass kontrolliert? Wir scannen vor Ort bei geschlossenem Autofenster die elektronischen Einlasstickets von dem Smartphone oder ersatzweise das ausgedruckte Papierticket. Eine Überprüfung von Ausweisen findet bei Bedarf statt. Dies ist ebenfalls durch das geschlossene Fenster möglich. Zudem findet beim Einlass eine Sichtkontrolle statt, um die maximal erlaubte Anzahl von vier Personen zu überprüfen. Eine Ausnahme ist nicht möglich.

Mit wem darf ich ins Autokino? Derzeit dürfen grundsätzlich nur zwei Erwachsene Personen im Auto sitzen (plus zwei im gleichen Haushalt lebende Kinder bis 17 Jahre). Wir weisen aber darauf hin, dass je nach Modell die Sicht im Auto von der Hinterbank je nach Körpergröße stark eingeschränkt sein kann. Bitte die Altersfreigabe der Filme beachten. Wir können keine Ausnahmen beim Alter und der Altersfreigabe (FSK) machen. Bei Nichtbeachtung müssen wir den Einlass verweigern!

Wie höre ich den Filmton? Der Ton der Kinofilme wird im eigenen Autoradio über die eigens eingerichteten Radiofrequenzen empfangen.

Wann ist Einlass? Wir öffnen 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Bitte unbedingt die Anweisungen unserer Mitarbeiter und deren Einweisung auf den Parkplatz beachten. Eine Reservierung von festen Parkplätzen ist nicht möglich.

Kann man Snacks und Getränke kaufen? Ja. Wir arbeiten derzeit noch an einer umsetzbaren Lösung.

Welche Voraussetzungen muss mein Auto erfüllen? Pkw‘s mit einer Fahrzeughöhe von bis zu 1,60 Meter können in der Mitte parken, alle höheren Autos müssen wir an den Rand bzw. nach hinten stellen. Da der Filmsound direkt ins Auto übertragen wird, ist außerdem ein funktionierendes UKW-Radio mit manuell einstellbaren Frequenzen notwendig. Wir senden auf 101,6 MHz und 103,4 MHz. Die entsprechende Frequenz wird jeweils unter der Leinwand angezeigt.

Was passiert, wenn es regnet? Bei normalem Regenschauer finden die Vorstellungen wie geplant statt. Bei Starkregen und/oder Sturm müssen wir die Vorstellungen abbrechen bzw. absagen. Bei wetterbedingtem Abbruch/Absage einer Vorstellung wird der Ticketpreis rückerstattet.

Was, wenn ich mein Standlicht nicht ausschalten kann? Kein Problem. Wir haben Decken und Magnete, mit denen wir das Standlicht abdecken können. Diese nehmen wir nach der Vorstellung wieder ab. Bitte im Auto sitzen bleiben.

Bitte beachten, dass während der gesamten Zeit das Auto nur für Toilettengänge verlassen werden darf. Alle Besucher müssen beim Betreten des Veranstaltungsgeländes einen Mund-Nasen-Schutz/Gesichtsmaske vorweisen können, um z. B. beim Toilettengang oder im Notfall die Fahrzeuge mit Mundschutz zu verlassen.

Nach dem Filmende auf die Anweisungen der Parkeinweiser achten und keinen Müll auf dem Gelände hinterlassen.

Was ist, wenn das Auto nicht mehr anspringt? Für diesen Fall haben wir alles vor Ort, um Starthilfe zu geben.

Mehr Infos zum Autokino unter www.alpenfilmtheater.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close