Kurz berichtetLokales

„Füssen verbindet“

Monatliches Treffen zum Mittagessen soll Gemeinschaft fördern

Unter dem Motto „Füssen verbindet“ lädt der CSU Ortsverband Füssen künftig einmal im Monat zu einem „Gemeinsamen Mittagessen“. Ganz nach dem Vorbild des „Schwangauer Miteinand“, das in der benachbarten Gemeinde bereits seit einigen Jahren durchgeführt wird, soll dieser monatliche Treffpunkt nun auch in der Lechstadt helfen, die Füssener Gemeinschaft zu fördern und zu stärken. So sollen im Rahmen einer geselligen Runde Fragen, die die Bürgerinnen und Bürger bewegen, im direkten Gespräch beantwortet werden. „Das hat bisher in unserer Stadt gefehlt“, sagt der Ortsvorsitzende Maximilian Eichstätter. „Das sieht man an der Resonanz heute.“ Denn bereits die erste Veranstaltung im September wurde von den Füssenern schon sehr gut angenommen. Zum ersten gemeinsamen Mittagessen kamen insgesamt 45 Personen. Die nächsten Treffen finden um 12 Uhr statt. Vorspeise und Hauptgericht kosten 7,90 Euro.

Termine:
Dienstag, 08. Oktober 2019
Restaurant „Hoigarte“ am Camping Hopfensee
in Hopfen am See
Dienstag, 12. November 2019
Restaurant im Hotel Luitpoldpark
(1. Stock mit Lift) in Füssen
Dienstag, 10. Dezember 2019
Hotel Hirsch in Füssen
Um Voranmeldung wird gebeten:
Maximilian.Eichstetter@csu-fuessen.de

Text: Lars Peter Schwarz

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close