Fit & WellLeben

Naturparkregion Lechtal

Schönheit entdecken, Natur erleben

Der Lechradweg entlang türkis-schimmernder Lechauen ist bereits über die Grenzen Tirols bekannt und nach wie vor ein beliebtes Ziel für Genussradler und Naturliebhaber. Kein anderer Radweg gestaltet sich so abwechslungsreich und zugleich familienfreundlich, wie der Lechradweg zwischen Arlberg und Allgäu. Denn mit nur rund 400 Höhenmetern (aufsteigend!) und knapp 50 km Strecke ist der Radweg sozusagen für jede Gangart geeignet.

Neu hinzu kommen nun auch noch zahlreiche Premium-Mountainbikestrecken. Ob sportlich hoch hinauf auf die Almen und Hütten der Region oder doch lieber gemütlich im Tal entlang des „letzten Wilden“ radeln: Die Naturparkregion Lechtal kann man nicht nur zu Fuß, sondern auch auf zwei Rädern ausgiebig erkunden. Zu sehen gibt es mehr als genug! Auf insgesamt 20 Routen, die sich über ca. 150 km erstrecken, erwarten uns herrliche Panoramawege, anspruchsvolle Bergrouten und aussichtsreiche Almentouren in der unberührten Naturlandschaft der Region. Hier kommen sowohl erfahrene Mountainbiker als auch Genussradler auf ihre Kosten. Wer das Lechtal ursprünglich und pur erleben will, dem seien die Mountainbike-Touren in die Seitentäler des Lechtals ans Herz gelegt. Im Bockbachtal und dem Madautal scheint die Zeit nämlich still zu stehen. Nirgendwo anders ist das Lechtal noch so ursprünglich und wild. 13 Touren im Lechtal führen zu Hütten und Almen. Auch hier gilt: Für jede Gangart ist etwas dabei, denn die Touren reichen von leicht bis recht anspruchsvoll. Da auf manchen der anvisierten Almen und Hütten sogar noch Viehwirtschaft betrieben wird, erwartet Sie, neben den regionalen Köstlichkeiten, sogar das eine oder andere Glas frische Milch, Buttermilch oder Molke.

Natur erwandern – Genuss, Kultur und Natur vereinen sich im Wanderparadies Lechtal

Der letzte Wildfluss Europas hat das Tal, das er durchquert, und die Menschen, die an seinen Ufern leben, unverkennbar geprägt. Auf den Spuren des Lechs, des „letzten Wilden“, begibt man sich daher immer auch auf die kulturellen und mystischen Spuren des Lechtals. Sagenumwobene Kraftorte, kulturelle Besonderheiten, aber auch architektonische Highlights erwarten die Besucher des Tals auf ihren Wanderungen. Man muss sie gesehen haben, die gelb leuchtenden Lechauen während der Frauenschuhblüte und die Farbenpracht des Alpenrosensteigs.

Auf dem Geierwally-Rundwanderweg oder dem Josef-Anton-Koch-Weg dagegen sind es vor allem die kulturellen Besonderheiten des Tals, die es auszukundschaften gilt. Und dann sind da noch die Wanderungen zu den atemberaubenden Bergseen, die den Lech speisen, und zu den architektonischen Denkmälern an den Ufern des „letzten Wilden“, die Hängebrücke in Holzgau etwa, die das wildromantische Höhenbachtal überspannt oder auch die neue Hängebrücke in Kaisers, die über den wild tosenden Kaiserbach führt. Entdecken Sie auf den Lechtaler Wanderrouten die zahlreichen Facetten eines Tales, das von der ursprünglichen Kraft eines Wildflusses gespeist wird – des letzten seiner Art in Europa.

Kaum eine andere Alpenregion hält so viele unterschiedliche Wander- und Bergsteigmöglichkeiten bereit. Besonders die Vielfalt an Almen und Hütten ist es aber, die das Lechtal zu einem wahren Wanderparadies macht. Über 50 Almen- und Hütten befinden sich in den Allgäuer- und Lechtaler Alpen. Die Lechtaler Almen und Hütten sind wahre Refugien und Anziehungspunkte für Erholungssuchende aber auch Aktive, die sich gerne in der Natur aufhalten, um Kraft und Energie zu tanken. Gemütlich sind sie und zugleich thronen sie inmitten bunt blühender Weiden oder hoch oben auf schroffen Felsplateaus. Als besonderes Highlight gilt natürlich auch die gute und traditionelle Tiroler Almküche. Bodenständig und deftig aber auch süß sind die Speisen, die dort angeboten werden – eben wahre Gaumenfreuden, die regional sind und traditionell zubereitet werden. Genießen Sie bei einer herzhaften Jause die herrlichen Ausblicke und Panoramen unserer Almen und Hütten und bleiben Sie einfach ein Weilchen hier sitzen, denn es sind die einfachen Dinge, die das Leben glücklicher machen.

Text · Bild: Lechtal Tourismus

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close