Kurz berichtetLokales

Spende für einen guten Zweck

Kinderkrebshilfe hoch erfreut

Dr. Rainer Karg, Vorsitzender der Kinderkrebshilfe Königswinkel, war hoch erfreut über eine Spende in Höhe von 1.500 Euro, die ihm für seine Organisation von Kulturvermittlerin Claudia Knörle, Museum der Bayerischen Könige, und Gerhard Luxenhofer, Schloss Hohenschwangau, überreicht wurde.

Der Erlös in Höhe von 600 Euro kam aus zwei Sonderführungen „Weihnachten im Alten Schloss“ und wurde vom WAF, dem Wittelsbacher Ausgleichsfonds Hohenschwangau, großzügig auf 1.500 Euro aufgestockt. Alle Spenden sind immer willkommen und gehen ohne jegliche Kostenabzüge immer vollständig zu 100% in Projekte der Kinderkrebshilfe Königswinkel. Alle Mitarbeiter dieser Organisation sind ehrenamtlich und unentgeltlich tätig sind.

Text · Foto: Manfred Sailer

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024