GesundheitLeben

Spezialpraxis für Beinamputierte

„Die Gehschule“

Am 3. Oktober des vergangenen Jahres war es soweit, ein langgehegter Traum ist in Erfüllung gegangen: Iris Heyen hat ihre Praxis für Physiotherapie und ambulante Gehschule für Beinamputierte in Roßhaupten eröffnet. Damit gibt es nun für beinamputierte Menschen (jährlich kommen circa 40.000 neue Patienten dazu), neben der üblichen, klassischen Physiotherapie eine neuartige Möglichkeit, das Gehen mit einer Prothese unter fachmännischer Anleitung ambulant zu erlernen und zu verbessern. Betreut werden Menschen, die durch Krankheit oder Unfall ein Bein oder Teile eines Beines verloren haben.

Dies geschieht auf mehrfache Weise: Zum einen in den eigenen, hellen und freundlichen gestalteten Praxisräumen mit Blick auf die herrliche Bergkulisse der Bergwelt um Füssen und zum anderen mit einem vielseitigen und modern ausgestatteten Geräteparcours. Dort findet Gehtraining mit und ohne Hilfsmittel statt, wird das Gleichgewicht geschult und die Geschicklichkeit trainiert. Alles, was den Umgang mit der Prothese erleichtern und verbessern kann.  Aber auch ebenso im eigens gestalteten Außenbereich, sowie in der attraktiven Umgebung Roßhauptens findet die Betreuung statt. Im Sommer wie auch im Winter wird die Umgebung reichlich genutzt, sei es beim intensiven und nicht gerade einfachen Training vom Treppensteigen in der Pöllatschlucht mit Abstecher zur Marienbrücke und dem wohlverdienten Blick auf Schloss Neuschwanstein oder bei einem Ausflug auf den Tegelberg. Auch Funktionstraining für den Alltag ist angesagt. Die Patienten werden angeleitet und betreut bei Arbeiten in Haushalt und Garten, beim Radfahren (auf Wunsch mit E-Bike), ja sogar Skilanglauf, Alpin-Ski oder Schneeschuhgehen sind keine Seltenheit auf der Tagesordnung.

Das Besondere an der Gehschule ist, dass durch die intensive und individuelle Betreuung das Vertrauen der Patienten in ihre Leistungsfähigkeit gefördert und bekräftigt wird, dass Ihnen alle Möglichkeiten aufgezeigt werden, sich viel mehr zuzutrauen, nämlich all das zu tun, was sie gerne (wieder) trotz ihres Handicaps tun möchten. Terminabsprachen nach Vereinbarung.

Alle physiotherapeutischen Leistungen erfolgen auf ärztliche Verordnung bei Abrechnung mit allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen und Berufsgenossenschaften, können aber auch ohne ärztliche Verordnung für Selbstzahler privat genutzt werden. Im optimalen Fall kommen die Patienten unmittelbar nach Abschluss der Behandlung im Krankenhaus zur ambulanten Prothesensprechstunde, um das weitere  Vorgehen abzusprechen. Dabei geht es in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit dem Orthopädietechniker in erster Linie darum herauszufinden, welche Prothesenart, die am besten geeignetste ist.

Gerade bei den High-Tech Prothesen mit Kniefunktion bedarf die Einstellung der Software besonderer Erfahrung, die Iris Heyen in mehr als 25 Jahren im akuten und rehabilitativen Klinikbereich sammeln konnte, ehe sie sich nun selbstständig machte. Zu dieser interessanten Tätigkeit kam sie mehr aus Zufall durch einen Einsatz in der Ostseeklinik Damp. Danach hat sie sich als Autodidakt speziell zu diesem Thema Prothesentechnik und Gehschule stets weitergebildet und ist nun sogar selbst bereits seit über 20 Jahren als Instruktorin auf diesem Wissensgebiet in vielen Ländern der Erde bis hin nach China tätig, um medizinisches Fachpersonal über die moderne Prothesentechnik und Gehschultherapie weiterzubilden und zu qualifizieren.

Der Umgang mit ihren Patienten aller Altersstufen, die teils wirklich immensen Erfolge, die Sie gemeinsam erzielen, die wiedergewonnene Lebensfreude durch den Besuch der Gehschule, wo einst Gewohntes durch Disziplin, Mut und Energie und starken Willen aufs Neue wiederentdeckt wird, ist gleichermaßen Bestätigung und Belohnung für den von ihr gewählten, außergewöhnlichen Beruf.

Text: Manfred Sailer · Bilder: Privat

Info
Iris Heyen, Gehschule
„Einfach ge(h)nial“
an der Leiten 26 · 87672 Roßhaupten
Telefon: 0 83 67 / 91 32 26
Telefax: 0 83 67 / 91 32 12
E-Mail: info@gehschule-heyen.de
Internet: www.gehschule-heyen.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close