Kurz berichtetLokales

Manfred Reichegger gibt praxisnahen Unterricht in Füssen, Halblech und Lechbruck

Gitarrenunterricht vom Profi

Halblech.     „Wenn meine Schüler Pop lernen möchten, lernen wir Pop. Wenn Sie Rock lernen möchten, lernen wir Rock. Da bin ich völlig offen. Wichtig ist, dass sie Spaß am Unterricht haben, denn nur so verbessern sie sich und kommen an ihr Ziel“, weiß Manfred Reichegger (links im Bild) aus Erfahrung. Dass der Unterricht immer individuell an seine Schüler angepasst ist, ist dem ausgebildeten Gitarrenlehrer deswegen besonders wichtig. Beim Studium an der Future Music School in Aschaffenburg und bei intensiven Weiterbildungen lernte er das notwendige Handwerkszeug, um das Spiel an der Akustik- und E-Gitarre kompetent an seine Schüler zu vermitteln. Fast 20 Jahre arbeitete er als Dozent an der Future Music School in Aschaffenburg, bis er sich dazu entschloss, wieder in seine Heimat zurück zu kehren. Als freiberuflicher Gitarrenlehrer und Live-Gitarrist bietet er nun Gitarrenunterricht in Halblech, Lechbruck und Füssen an.

Gitarrenunterricht ab 6 Jahren möglich

Im Einzelunterricht können Kinder ab sechs Jahren bei ihm das Gitarre spielen lernen. Auch Zweiergruppen sind möglich. Spielerisch und altersgerecht lernen sie Noten zu lesen und die ersten kleinen Stücke auf der Gitarre zu spielen. „Erfolgserlebnisse sind wichtig und was gibt es Schöneres, als wenn sie zuhause ihren Eltern dann das erste Lied vorspielen können“, weiß der Fachmann. Natürlich gibt es auch Stunden für Jugendliche und Erwachsene. Ganz egal, ob es sich dabei um Anfänger oder Wiedereinsteiger handelt. „Neueinsteiger erlernen schon in den ersten Unterrichtsstunden einfache Rock-, Pop- oder Bluessongs. Fortgeschrittene lernen neue musikalische Möglichkeiten und können ihrem Gitarrenspiel den letzten Schliff verleihen“, erklärt der Diplom-Gitarrist. Als vielbeschäftigter Szenegitarrist für zahlreiche Bands aller Stilrichtungen bringt er sein Praxiswissen und seine Erfahrung in den Unterricht ein.

Gratis-Schnupperstunde

Für Interessierte bietet Manfred Reichegger eine Gratis-Schnupperstunde an: „So kann jeder ausprobieren, ob Gitarre spielen überhaupt das Richtige für ihn ist“. Einfach telefonisch einen Termin vereinbaren. Für weitere Fragen steht Manfred Reichegger gerne zur Verfügung.

Text: Martina Knöpfler · Bild: privat

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close