Menschen

Lange „Gästeliste“ bei Dr. Paul Wengert

Büroeröffnung Dr. Paul WengertDas Büro des Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert im AOK-Gebäude in Füssen ist jetzt ganz offiziell eröffnet. Es gab für die Feier aber keine Gästeliste und auch kein Protokoll. Die Mitarbeiterinnen, die Füssens „zweiten roten Paul“, früheren Rathauschef und Augsburger Ex-Oberbürgermeister bei seinen zahlreichen neuen politischen Aufgaben unterstützen, hatten dennoch alle Hände voll zu tun. Denn zu Wengert kamen fast alle, die in der Region Rang und Namen haben. Stellvertretend hier genannt: Landrat Johann Fleschhut und Bürgermeister Helmut Wiesen-egg aus Reutte (rechts neben Wengert). Freude äußerte der Gastgeber darüber, dass ihm Füssener Stadträte jedweder Couleur die Hände schüttelten und ihm Erfolge „für die Ostallgäuer“ wünschten.  Daran schlossen sich auch die vielen Vertreter aus der Wirtschaft gut gelaunt an. Paul Iacob, der erste Bürgermeister Füssens, verdeutlichte in seiner Ansprache: Eine Gemeinsamkeit mit dem „Genossen“ besteht auch weiterhin nicht nur durch gleichen Vornamen. „Rot ist gesund“, meint Bürgermeister Wiesenegg. Sein Slogan passte zum Gebäude, in dem in fröhlicher Runde ab 12 Uhr bis in den Samstagnachmittag gefeiert wurde.
Telefonischer Kontakt zum Büro Dr. Paul Wengert unter: 08362/300 40 80

-bh-

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"