BrauchtumLokales

Antrittsbesuch bei Bürgermeister Eichstetter

Die Vorstandsmitglieder des Füssener Gebirgstrachten- und Heimatvereins D’Neuschwanstoaner Stamm besuchten kürzlich den Ersten Bürgermeister der Stadt Füssen, Maximilian Eichstetter, im Rathaus. Natürlich erschienen die Neuschwanstoaner in Blauer Gebirgstracht und Historischem Fiassar Bürgergwand. Erstmals in der 120-jährigen Vereinsgeschichte ist ein Füssener Bürgermeister Mitglied bei den Neuschwanstoanern. Entsprechend herzlich war die Begrüßung von Eichstetter im Klosterhof.

Bild/Text: PM Stadt Füssen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!