AußerfernLokales

Kutschtraining macht Spaß

Berggut GaichtFahrabzeichen am Reiterhof Berggut Gaicht

Nesselwängle
Eine gemütliche Ausfahrt bei strahlendem Sonnenschein, eine märchenhafte Hochzeit mit Kutschen, ein rasantes Marathontraining für Turnierfahrer oder ein Fortbildungskurs mit Abzeichen – auf unserem Reiterhof wird alles geboten. Berggut Gaicht liegt auf 1200m Seehöhe auf einem Hochplateau im schönen Tannheimer Tal. Der große Vorteil dort ist die unberührte Natur und es gibt kaum Verkehr. Das Berggut ist ein landwirtschaftlicher Betrieb. Es werden Ziegen und Pferde und ein Esel gehalten. Herzstück ist der Reiterhof mit den Stallungen, dem Offenstall sowie den Paddockboxen und die wunderschönen im Hang und auf der Wiese gelegene Koppeln sowie die Panorama Reithalle.

Zuschauer finden Platz im gemütlichen Reiterstübchen

mit tollem Ausblick in die Reithalle und auf die umliegenden Berge. Für einen wohlverdienten Familienurlaub stehen Ferienwohnungen und ein Ferienhaus zur Verfügung.
Reitunterricht wird das ganze Jahr über erteilt.

Die Reithalle des Reiterhofes Berggut Gaicht mit dem Turniermaß 20 m x 40 m wurde 2001 fertig gestellt und entspricht den modernsten Anforderungen. Das ganze Jahr hindurch wird Reitunterricht auf Islandpferden, Haflingern, Warmblütern und Norikern für Kinder und Erwachsene, Longieren, Spiele auf und mit dem Pferd sowie Kurse im Umgang mit Pferden angeboten. Kutschfahrten werden das ganze Jahr angeboten, ob zu einem besonderen Anlass (Geburtstage, Hochzeiten…) oder einfach nur um die Seele bei einer Ausfahrt um den Haldensee baumeln zu lassen. „Fahren lernen leicht gemacht“, ohne militärischen Ton, ohne Gebrüll, mit viel Spaß für Groß und Klein, Geschirrkunde auch am Pferd, korrekte Handhabung der Leinen, korrektes Fahren nach Achenbach, egal ob im Winter oder Sommer! Wir haben geübte und brave Kutschpferde in allen Größen, welche Euch den Spaß am Fahren lernen und zeigen. Kutschkkurse mit anschließender Prüfung werden jedes Jahr im Herbst angeboten.

2008 übernahm der bekannte WM Fahrer und amtierende Österreichische Meister der Vierspänner Peter Schenk mit seiner Lebensgefährtin und amtierende Österreichische Meisterin der Einspänner Sandra Dreher die Leitung des Kurses.. Bei diesen Intensivkursen sind bereits geübte Fahrer und Turnierfahrer auch immer herzlich willkommen und schließen sich dem theoretischen und praktischen Kurs mit ihren Ein-, Zwei- und Vierspännern an. Dressurlektionen, sowie Kegelfahren und auch ein Marathontraining werden mit Straßenverkehrsübungen und Technikübungen  in einem abwechslungsreichen Programm präsentiert.
Unsere Turnierfahrer würden sich auch sehr um einen Zuwachs begeisterter Fahrer und deren Beifahrer freuen!

 

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close