Essen & TrinkenLeben

Pizza, Pasta und Co.

Buon Appetito in der Osteria da Rosario im Seespitz

Sein Restaurant „Arte Italiana“ in Bochum gehörte zu den angesagten italienischen Restaurants in Bochum. Über zwölf Jahre lang begrüßte Rosario Tramontana mit seiner Lebensgefährtin Lara Bendler die Gäste. Seit zwei Jahren lebt die Familie mit ihren beiden Kindern in Schwangau. „Wir wollten aus dem Ruhrpott raus und rein in die Natur, schon allein unseren Kindern zuliebe“, erzählt die Germanistin.

Das gutgehende Restaurant in Bochum haben sie im Juni 2021 verkauft. „Es war kein unüberlegter Schritt. Ganz im Gegenteil. Für uns war es wichtig, mehr Lebensqualität mit und aus unserer Arbeit zu schöpfen. Das ist uns hier gelungen“, erzählt Rosario Tramontana. Der Familienvater stammt aus einer großen Familie, die seit mehreren Generationen Gastronomen und Eismacher sind.

Seit dem 3. Oktober 2023 haben Lara Bendler und Rosario Tramontana wieder ein eigenes Restaurant: Die Osteria da Rosario im Hotel Seespitz in Weißensee.

Mit Blick auf den Weißensee hat das Restaurant nicht nur einen fantastischen Ausblick auf den Allgäuer See zu bieten, sondern auch eine feine italienische Küche. 23 verschiedene Pizzas, feine Salate und selbstgemachte Pasta, Fleisch und Fisch stehen auf der Speisekarte.

Für den Pizzateig nimmt Rosario Tramontana verschiedene Mehle, die er selbst zusammensetzt. „Die Mehlmischung, aber auch die lange Gärzeit machen die Pizza so bekömmlich“, sagt Lara Bendler, die nicht nur die Vorkosterin, sondern auch eine strenge Kritikerin ihres Mannes ist.

Rund 250 verschiedene Nudelformen soll es geben. Früher war „pasta fatta in casa“ – also hausgemachte Pasta – in Italien selbstverständlich und das entsprechende Familien-Rezept wurde über Generationen weitervererbt. So wie bei Rosario Tramontana. Auch er hat sein eigenes Rezept. Aber Rezept hin oder her – Leidenschaft gehört auch dazu. Und die hat Rosario Tramontana ohne Zweifel.

„Vielleicht hört sich das etwas komisch an, wenn ich sage, dass ich immer schon meine eigenen Nudeln herstellen wollte. Aber es ist wirklich so.“ Die Gäste danken ihm und seine Familie auch, die allesamt Pastafans sind. Doch was wäre die Pasta ohne ein Sugo, also einer Sauce? Tramontanas Saucen sind einfach ohne viel Schnickschnack und doch eine gelungene Komposition, die der Pasta sozusagen die Krone aufsetzt.

Osteria da Rosario im Seespitz
Pfrontener Straße 45
87629 Füssen-Weissensee
Telefon: +49 8362 3004167

Öffnungszeiten:

Freitag bis Dienstag 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr sowie 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr,
Mittwoch und Donnerstag Ruhetag

Die Osteria bietet ihren Gästen über 60 Plätze im Innenbereich und eine schöne lange Theke. Hier kann man vorab einen Aperitif oder einen guten Wein genießen. „Wein gehört in Italien zum Essen wie das Amen in der Kirche“, sagt Rosario Tramontana lachend. Für ihn ist ein guter Wein ein Muss, der gehört zum Essen einfach dazu.

Bereits ab Mittag hat das Restaurant geöffnet, das sich auch ideal für Feierlichkeiten anbietet. Ab 40 Personen kann das Restaurant für eine geschlossene Gesellschaft gebucht werden. Was aufgetischt wird, kann mit Rosario und Lara besprochen werden. Das Potpourri an italienischen Gerichten ist groß und umfangreich, mit vielen Spezialitäten.

Text · Fotos: Sabina Riegger

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024