Kurz berichtetLokales

Eiserne Hochzeit

65 Jahre ist eine lange Zeit. Die Roths aber halten zusammen. Um dies zu bekräftigen, haben sie sich kürzlich nochmal das Ja-Wort in der Wieskirche – wo sie damals geheiratet hatten – gegeben. Kennengelernt haben sich die beiden Jubilare 1954 beim Studium in München. Nach dem Studium zogen sie in das fränkische Heideck – die Heimatstadt Robert Roths – und arbeiteten im nahegelegenen Roth an der Berufsschule als Lehrer. Für die CSU saß Robert Roth in Heideck zwölf Jahre im Stadtrat. Die Roths haben drei Kinder, sechs Enkel und drei Urenkel.

Text: FA/pm · Foto: Stadt Füssen / Felix Blersch

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"