LokalesWirtschaft

Sport Keller in Füssen

90 Jahre am Puls der Zeit

Die Leidenschaft zum Sport war es, die Georg Keller vor 90 Jahren veranlasste, ein Sportfachgeschäft zu eröffnen. Damals noch in der Spitalgasse, hat der Familienbetrieb bis heute seinen festen Platz in der Reichenstraße am Stadtbrunnen im Herzen von Füssen.

1971 übernahm Klaus Keller mit seiner Frau Sibylle den elterlichen Familienbetrieb und seit 2018 kam mit Claudia Keller die dritte Generation ans Ruder. Bis heute macht der Familienbetrieb seinem Namen alle Ehre. „Ich bin so froh, dass meine Eltern mich voll unterstützen,“ so Claudia Keller. „Außerdem merkt man, dass die ganze Mannschaft sich als kleine Familie fühlt und Hand in Hand zusammenarbeitet. Das ist nicht selbstverständlich. Denn nur mit motivierten, sportlich engagierten Mitarbeitern kann man heute noch den Service und die Beratung bieten, für die wir bei unseren Kunden stehen wollen,“ so die Junior-Chefin.
Neu: Innovative Laufanalyse
Zu den Service-Leistungen zählt seit Mitte dieses Jahres auch ein innovatives Mess-System in der Bewegungsanalyse, das mit dem neuesten Stand der technischen Entwicklung die Druckverteilung des Fußes veranschaulicht – barfuß und sogar mit Schuh.

„Mit der neuen Messtechnologie können wir unseren Kunden noch gezielter helfen, den passenden Schuh zu finden, egal für welchen Einsatzbereich. Denn das richtige Schuhwerk für jeden Fuß ist die Basis,“ so Klaus Keller. „Im Winter bieten wir mit dem Fischer Vaccum Fit System bei den Skischuhen und jetzt mit der neuen Messmethode in der Laufanalyse unseren Kunden moderne, anschauliche Technik in der Beratung mit an.“ So bleibt Intersport Keller auch nach 90 Jahren am Puls der Zeit.

Text: FA · Fotos: privat

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"