Lokales

Sachspenden für das Erdbebengebiet in Kroatien

Nach den zwei starken Erdbeben südlich von Zagreb in Kroatien, stürzten zahlreiche Gebäude in den Städten Petrinja und Sisak ein, die direkt am Epizentrum liegen. Bilder, die die dortige Lage dokumentieren, wurden in den sozialen Netzwerken geteilt, unter anderem von Menschen die im Freien um ein Lagerfeuer sitzen und sich nicht in ihre Häuser zurücktrauen, weil es immer noch Nachbeben gibt. Um Hilfe zu leisten starteten die Restaurants Croatica und Aquila sowie das Aktivhotel Schweiger aus Füssen einen Sachspenden-Aufruf in den sozialen Netzwerken und in WhatsApp-Gruppen. Es war eine spontane Aktion und der Aufruf zur Mithilfe dauerte lediglich einen Tag.

„Wir sind von so viel Hilfsbereitschaft regelrecht überrollt worden. Es ist überwältigend“, so Marina Gace vom Organisationsteam. Denn nur innerhalb von wenigen Stunden kam so viel zusammen, so dass die anfängliche Planung, die Sachspenden nach Stuttgart zu bringen, verworfen wurde. „Wir haben uns entschlossen selber nach Petrinja und Sisak zu fahren“, so Dominik Petrisic, der gemeinsam mit seinem Fußballverein „Türk Gücü“ den Sprinter mit Babynahrung, Hygieneartikel, Öl, Mehl, warme Kinderbekleidung, Medikamente und Desinfektionsmittel belud.

Am Neujahrstag ging auch dann die elfstündige Fahrt nach Petrinja los. „Man hat uns gesagt, dass wir nachts nicht in die Stadt rein fahren dürfen, weil die Straßen beschädigt und manche Häuser absturzgefährdet sind“, beschreibt Dominik Petrisic die Situation. Heute um halb zehn konnten sie dann mit der Armee in einer Schulturnhalle die Spenden runterladen unter anderem auch 100 Bettwäschen mit Spannbettlacken für das Krankenhaus in Sisak. „Die haben wir von der Wäscherei Krüger gespendet bekommen“, erzählt Marina Gace dankbar. „Es haben so viele gespendet, Einzelpersonen Familien, Freunde, Bekannte und Firmen. Wir bedanken uns bei jedem herzlich“. Heute geht die Reise wieder nach Füssen zurück.

Text/Bild: Sabina Riegger/Riegger, privat

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!