Kurz berichtetLokales

Freudige Gewinner im Klinikum Füssen

anlässlich des „Tag der offenen Tür“

Nachdem sie kurz vor der Verteilung der Preise des Gewinnspiels anlässlich des „Tag der offenen Tür“ des Klinikums Füssen im vergangenen November noch gerätselt hatte, was denn der Preis sein könnte, den sie dabei gewonnen hatte, war Renate Rigel-Baur (6. v. l.) im Anschluss „sehr überrascht“ über das, was ihr Andreas Fischer (5. v. r.) kürzlich in der Klinik aushändigte. Und während sich die 75 Jahre alte Dame so über einen Gutschein für einen Obstbaum bei der Firma „Seeger Landschaftsbau“ freuen durfte, war sie nicht die einzige, die der Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bei der Preisverteilung mit einem Präsent bedachte. So hatten sich insgesamt 14 Besucher des „Tag der offenen Tür“ bei der Beantwortung von vier Fragen rund ums Füssener Krankenhaus am glücklichsten angestellt und demzufolge je einen Preis gewonnen, wie etwa einen kostenlosen Eintritt in die Königliche Kristalltherme in Schwangau oder einen Schlemmer- beziehungsweise einen Gutschein für die „Bäckerei Feneberg“. Mit den Gewinnern freuten sich denn auch die Organisatorin des „Tag der offenen Tür“, Carolin Wenk (rechts), und die Pflegedienstleiterin Sabine Stauber (3. v. r.).

Text · Bild: Alexander Berndt

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024