Kurz berichtetLokales

UNSINNIGER DONNERSTAG 2020

Der „Unsinnige“ bekommt ein neues Gesicht

Wie bereits die meisten wissen und auch schon gesehen haben, wird der Park im Untermarkt neu gestaltet und steht somit als Veranstaltungsort für die Party nach dem Umzug am Unsinnigen Donnerstag nicht mehr zur Verfügung.

Der Vorstand und die Mitglieder der Faschingsgilde Reutte rund um Obmann Stefan Ruepp hat sich viele Gedanken gemacht, wie der Unsinnige Donnerstag in Zukunft aussehen soll und letztendlich waren sich alle einig, dass nur eine Lösung erstrebenswert ist – und zwar soll sich die Veranstaltung weiterhin in Reutte abspielen und nicht irgendwo außerhalb des Ortes. Deshalb wird der Unsinnige Donnerstag 2020 erstmals in einer Faschingsmeile im Untermarkt enden, mit Bars, Barwägen, kleinen Buden, Essensständen und hoffentlich vielen friedlich miteinander feiernden Menschen. Es wird also KEIN Discozelt mehr geben, es wird sich alles sozusagen unter freiem Himmel abspielen. „Wir werden auch noch das Gespräch mit den Lokalbesitzern suchen, damit möglichst viele am Unsinnigen ihre Türen für die Maschgerer und Zuschauer öffnen“, so der Obmann Stefan Ruepp. Auch der Umzug soll für die Zuschauer attraktiver werden und deshalb werden keine reinen Barwägen mehr am Umzug mitfahren.

Es besteht aber die Möglichkeit, dass die Barwägen schon am Vormittag im Untermarkt aufgestellt werden können und die Gruppe/der Verein als Fußgruppe oder gern auch mit einem Faschingsgefährt jeglicher Art am Umzug teilnimmt. Die aktive Teilnahme am Faschingsumzug ist allerdings Bedingung für das Aufstellen eines Barwagens/einer Bar. Der Umzug startet wie immer in der Ehrenbergstraße, zieht durch den Obermarkt und wird dann im Untermarkt auslaufen. Bei Fragen steht die Faschingsgilde via Facebook oder per email an faschingsgilde-reutte@gmx.at gerne zur Verfügung.

Die Faschingsgilde Reutte hofft auf einen neuen, tollen Unsinnigen Donnerstag 2020 und freut sich auf zahlreiche Maschgerer und Zuschauer.

Text : Faschingsgilde Reutte

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close