Kurz berichtetLokales

Kinderwunschbaum 2019

Rotary: Ein Herz für Kinder

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr in der Sparkasse Allgäu, Filiale Füssen, die Kinderwunschbaum-Aktion des Rotary Clubs Reutte-Füssen statt. Mit Hilfe der vom regionalen Rotary Club ins Leben gerufenen Initiative „Kinderwunschbaum“ sollen bedürftige Kinder ein Weihnachtspräsent ihrer Wahl erhalten. Sehr zur Freude der amtierenden Präsidentin Nicola Wagner wurde die Wunschbaum-Aktion am 22.11.2019 durch Ihre Durchlaucht Christa Prinzessin von Thurn und Taxis eröffnet.
Im hinteren Bereich der Schalterräume der Sparkasse Allgäu in Füssen steht der Wunschbaum, der 100 Kindern und Jugendlichen des Familienforums der AWO Füssen-Schwangau, sowie bedürftigen Kindern des Hilfsfonds „KiMut-grenzenlos“, ihre Herzenswünsche erfüllt. Ab dem 1. Advent werden die selbst gemalten Wunschzettel der Kinder den von den Wertachtal-Werkstätten gebauten Holz-Weihnachtsbaum schmücken. Diese Wunschzettel warten darauf, im Advent von hilfsbereiten und wohltätigen heimischen Mitmenschen, Besuchern, Gästen und Rotariern in der Sparkasse vom Baum gepflückt zu werden. Diese können dann bis zum 19. Dezember 2019 die kleinen Träume der Kinder wahr werden lassen. Ob Bauklötze, Puppen, Malkästen oder Bücher, eins ist klar: Mit dieser kleinen Geste werden zahlreiche Kinder glücklich, die auf Hilfe angewiesen sind.
Die Sparkasse wird die Geschenke bis zum 19. Dezember am Empfang gerne entgegennehmen. Die feierliche Übergabe der Geschenke an die Kinder erfolgt im Rahmen eines Pressetermins am 20.12.2019 um 14.00 Uhr in der Sparkasse.

Rotarierinnen und Rotarier pflegen internationale Freundschaften, leben nach ihren sozialen Grundsätzen und packen gemeinsam dort an, wo humanitäre Hilfe benötigt wird.

Der seit 1968 bestehende Rotary Club Reutte-Füssen engagiert sich u. a. in der Region mit dem Projekt „KiMut“ gegen die Kinderarmut. Der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Ortsverein Füssen-Schwangau, liegt die Bekämpfung der Kinderarmut sehr am Herzen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder aus Familien, die vorübergehend oder dauerhaft in einer Notlage sind, zu unterstützen und ihnen Teilhabe, Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit zu erschließen. Mit dem KiMut-Hilfsfonds, der in Kooperation mit dem Rotary-Club Füssen-Reutte durchgeführt wird, wird schnell und unbürokratisch Hilfe geleistet.

Der Kinderwunschbaum ist während der Schalteröffnungszeiten der Sparkasse Allgäu in der Filiale Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 3, D-87629 Füssen, zugänglich.

Text · Bild: Rotary Club Reutte-Füssen, Robert Riedl

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Back to top button
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close