LokalesWirtschaft

Mit Kompetenz, Herz und Verstand

Es ist bereits eine sehr lange Erfolgsgeschichte. Denn schon seit über 40 Jahren gibt es das Therapiezentrum Eggensberger in Hopfen am See. Aus dem anfangs noch als Kneipp-Kurheim geführten Betrieb wurde im Laufe der Jahrzehnte ein Unternehmen, das durchaus seinesgleichen suchen darf. Denn es besteht aus einer Rehaklinik mit 24 Betten, einem Bio-Hotel mit 100 Betten sowie einem Ambulanten Rehabiliationszentrum mit weiteren 24 Therapieplätzen, kurz Therapiezentrum genannt. Das Unternehmen wurde als erster Medical-Wellness-Betrieb Deutschlands zertifiziert und erhielt dafür voriges Jahr sogar Fünf Sterne vom Heilbäderverband Baden Württemberg, die sogenannten „Medical-Wellness-Stars“.

Im stationären und ambulanten Bereich arbeiten insgesamt 18 Mitarbeiter, die täglich für das Wohl der unterschiedlichsten Patienten sorgen. Zu dem hochqualifizierten medizinischen Therapeutenteam zählen Physiotherapeuten, Masseure, ein Psychologe, zwei Diätassistentinen, eine Arzthelferin sowie ein Krankenpfleger, eine Sportlehrerin und ein Orthopäde.

Dank permanenter Fort- und Weiterbildungen können die Gesundheitsexperten des Eggensberger Therapiezentrums stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft agieren. Dabei arbeitet das Therapeutenteam eng und intensiv zusammen, tauscht sich aus und gestaltet in Absprache mit den Patienten den optimalen Therapieweg. Freundlichkeit, Sensibilität und eine zuvorkommende Art gehören dabei zum Selbstverständnis der Trainer und Therapeuten. Während das Physiotherapeuten-Team für die umfangreiche Befunderhebung und Behandlung sowie Beratung und Coaching zuständig ist, übernimmt das Massage- und Bademeister-Team alle klassischen und medizinischen Massagen, Lymphdrainagen sowie verschiedenste Arten von Therapien oder Wassergymnastik und Kneippanwendungen. Fundierte Analysen, moderne Diagnostik, ausführliche Untersuchungen und klinische Erfahrung münden schließlich in den Gesamtbefund, der im Einzelnen betrachtet und besprochen wird. Zusammen mit dem Patienten werden anschließend die therapeutischen Ziele festgelegt. Sie gelten als Basis für den optimal auf die jeweilige Situation abgestimmten Therapieplan, der somit jederzeit nachvollziehbar und transparent ist.

v.l.n.r.: Andreas Eggensberger, Dr. Walter Mang und Norbert Schöning

Das Therapiezentrum Eggensberger hat bereits seit 1995 die Zulassung als Ambulantes Rehazentrum nach § 111 (c) SGB V, EAP-Zentrum der Berufsgenossenschaften und seit 1985 Physiotherapiepraxis nach § 124 SGB V. Dies bedeutet, dass hier eine Zulassung für alle Gesetzlichen Krankenkassen und die Berufsgenossenschaft besteht und sehr hohe Anforderungen an die fachliche Qualifikation von Arzt und Therapeuten gestellt werden. Ärztlicher Leiter des Therapiezentrums ist der Orthopäde und Unfallchirurg Dr. med. Walter Mang. Zu ihm kommen zunächst alle Patienten, die im Anschluss an eine Operation, zum Beispiel am Knie oder an der Schulter, eine sogenannte „Ambulante Reha“ (gesetzliche Krankenkassen) oder eine „EAP“ (Erweiterte Ambulante Rehabiliation der Berufsgenossenschaften) machen. Je nach Heilungsphase verbringen diese Patienten zwei bis sechs Stunden im Therapiezentrum. In dieser Zeit finden dann die Anwendungen wie Lymphdrainage, Manuelle Therapie und Medizinische Trainingstherapie usw. statt.

Neben diesen umfangreichen Rehabilitationsverfahren können Patienten mit einer Heilmittelverordnung (Kassen-Rezept) Ihres Fach- oder Hausarztes z.B. für Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Krankengymnastik am Gerät oder Krankengymnastik ins Therapiezentrum kommen. Da der Ärztliche Leiter Dr. med. Mang das Ambulante Reha und die Stationäre Rehaklinik Eggensberger mit Kassenzulassung leitet, kann er nicht zugleich eine Kassenärztliche Arztpraxis betreiben. Seine Orthopädische Arztpraxis ist deshalb eine Privatpraxis ohne zusätzliche Krankenkassenzulassung. Aber auch hier kommen häufig Patienten, um sich eine Zweitmeinung einzuholen oder sich vom Kniespezialisten Dr. med. Mang behandeln zu lassen.

Therapiezentrum Eggensberger • Ringweg 6
87629 Füssen-Hopfen am See • Tel.: 0 83 62 / 9103-613

Text: Lars Peter Schwarz · Bild: Therapiezentrum Eggensberger

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.