Essen & TrinkenLeben

Der Pfannkuchen

Traditionell, vegetarisch oder vegan

Er schmeckt würzig, süß, manche rollen ihn ein, andere falten ihn oder bereiten ihn ganz dünn vor – im Grunde genommen ist es auch egal wie, Hauptsache der Pfannkuchen schmeckt. Doch wer hat den Pfannkuchen erfunden? Wie bei vielen, sehr ursprünglichen Rezepten, ist es schwer, genaue Wurzeln zu bestimmen. Fakt ist, dass er im Wesentlichen aus Mehl, Milch und Eiern besteht. Viele Unverträglichkeiten zwingen allerdings Menschen, diese Eierspeise ein wenig zu modifizieren. Ein Pfannkuchen ohne Ei schmeckt auch sehr gut. Probieren Sie es einfach mal aus.

Zutaten für vier Personen

  • 300 Gramm Mehl
  • 550 Gramm Bio Vollmilch
  • 1 Packung Weinstein Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 8 Teelöffel Öl (zum Braten)

Zubereitung

  • Milch, Mehl, Backpulver und Zucker zu einem Teig verrühren.
  • Öl in einer Pfanne (1 TL pro Pfannkuchen) mäßig (!) erhitzen und in die Mitte der Pfanne eine kleine Kelle Pfannkuchenteig geben. Vorsichtig schwenken, damit der Teig verläuft. So wird der Pfannkuchen extra dünn. Allerdings gelingt dies nur, wenn die Pfanne nicht zu heiß ist.
  • Wer Pfannkuchen lieber herzhaft mag, der lässt den Zucker einfach weg. Backpulver braucht man auch nicht zwingend, es macht die Pfannkuchen ohne Ei aber lockerer. Anstatt 500 g Milch kann man auch 250 g Milch und 250 g Mineralwasser nehmen. Auch Milchalternativen wie Sojamilch, Mandelmilch oder Hafermilch sind möglich.

Tipp

Eine Handvoll zerkleinerte Walnüsse oder geröstete Haferflocken geben den Pfannkuchen einen „Biss“.

Würzige Variante

Und falls Sie es würzig mögen, geben Sie fein gehackte Kräuter dazu. Mit fein gewürfelter Paprika (1/2 Schote) und zwei in Scheiben geschnittenen Lauchzwiebeln schmecken die Pfannkuchen besonders gut. Vorher jedoch die Paprika und die Zwiebeln mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten und dann zum Grundteig dazu geben. Dazu passt ein Feldsalat.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Close

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.