LokalesWirtschaft

Die Küchenmanufaktur Wölfle

Komfort und Design trifft auf Kreativität

„Die perfekte Küche verbindet alle optischen und technischen Wünsche in einem einzigen Raum“, erklärt Manfred Wölfle. Es geht ihm nicht nur darum, einfach nur eine individuelle und maßgeschneiderte Küche zu verkaufen. „Es ist viel mehr“, sagt er. Zufriedenheit der Kunden, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, Qualität und Service sind durchaus wichtige Kriterien. Aber es geht vor allem um das Wohlbefinden der Menschen, die sich mit einer eigenen Traumküche einen echten und großen Lebenswunsch erfüllen. Immerhin hat „die Küche“ in den vergangenen Jahren auch enorm an Bedeutung gewonnen. Was früher noch einen Bereich der schlichten Hausarbeit dargestellt hat, ist heute ein offener Ort der Zusammenkunft, der Kommunikation und der Geselligkeit geworden, für die gesamte Familie wie auch Gäste und Freunde.

Seit nunmehr zwölf Jahren betreut die Küchenmanufaktur Wölfle ihre Kunden in der gesamten Region, von der ersten Beratung und einer Bedarfsanalyse über die Planung bis hin zu Sonderanfertigungen und der fertigen Montage. Dabei ist Kreativität und Flexibilität gefragt, denn „schließlich ist jede Küche auch ein echtes Unikat“, erklärt der gelernte Schreinermeister, der seit mittlerweile rund 22 Jahren auf die Konzeption von Küchen spezialisiert ist. „Uneingeschränkter Komfort und Design müssen jeweils mit den Wünschen und Gegebenheiten der Kunden vereint werden.“ Das betrifft neben den optischen auch die schier unendlichen technischen Möglichkeiten, von der eher einfach ausgestatteten Küche bis hin zum hochmodernen High-Tech-Bereich. Genauso wichtig ist heute aber auch die sogenannte körpergerechte Küchenplanung, bei der unter anderem die ergonomisch richtige Arbeitshöhe errechnet wird, die für Menschen mit und ohne Rückenbeschwerden für eine Entlastung sorgt oder vorbeugend wirkt. „Das alles sind Punkte, die schon bei der Planung beachtet werden müssen“, sagt Wölfle, der eine Küche meist schon bis ins kleinste Detail im Kopf hat, noch lange bevor sie realisiert ist. „Im Grunde ist so gut wie alles möglich“, so der Experte.

In seiner Küchenmanufaktur in der Kemptener Straße gibt Manfred Wölfle auf rund 200 Quadratmetern einen umfangreichen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten von schönen und eleganten, modernen und traditionellen Küchen.

Text: Lars Peter Schwarz

Verwandte Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024