Essen & TrinkenLeben

Rezept: Tacos

Der Klassiker aus der mexikanischen Küche besteht aus einer Tortilla aus Weizen oder Mais, die nach Belieben mit vielen Zutaten gefüllt werden kann. Gefüllte Tacos bringen mexikanisches Flair auf den Tisch und lassen sich einfach mit der Hand essen.

Zutaten Tortillas
• 2 (300 g) Rinderlendensteaks
• 1/2 TL Salz
• 1 TL schwarzer Pfeffer
• 1 Limette
• 2 frische Jalapenos oder grüne Chilischoten
• 3 EL Rübsamenöl
• 12 Tortillas aus Weizenmehl
• 1 Frühlingszwiebel
• 1 Avocado, geschält, entkernt und gewürfelt
• Bund frischer Koriander, gehackt
• 1 Zitrone, in Sechstel geschnitten
• 1 grüne Paprika

Zubereitung
Das in Streifen geschnittene Fleisch in einen tiefen Teller legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Limette über dem Fleisch ausdrücken und es gleichmäßig beträufeln. Abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Rindfleisch darin kurz anbraten. In der Zwischenzeit die Tortillas in der Mikrowelle oder im Ofen erwärmen. Zwei Tortillas übereinander legen und mit der gewünschten Menge Fleisch belegen. Mit Zwiebel, Paprika und Koriander darüber geben. Mit einem Stück Zitrone garnieren, mit der jeder dann selbst beim Essen die Tortilla beträufelt.

Zutaten Guacamole
• 2 sehr reife Avocados
• 1 große oder 2 kleine Limetten
• 1 kleine rote Zwiebel
• 2 – 3 Knoblauchzehen
• Salz, Pfeffer und Chili-Gewürz

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauchzehen zerhacken und in eine mittelgroße Schüssel geben. Reife Avocados halbieren, Kern entnehmen und gesamtes Fruchtfleisch herausnehmen. Fleisch der Avocado zerdrücken und mit den Zwiebel- und Knoblauchstückchen vermischen. Limette darüber zerdrücken, damit die Avocadopaste nicht braun wird. Das Ganze noch mit Salz, Pfeffer und Chili abgeschmecken.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Werbeblocker erkannt

Bitte unterstütze uns, indem Du den Werbeblocker auf unserer Seite abschaltest.