Kurz berichtetLokales

Neu in der Stadtbibliothek Füssen

Der „Buchfindomat“ macht neugierig auf tolle Kinderbücher

Der „Buchfindomat“ ist ein Buchempfehlungsautomat für Kinder und das neue Highlight in der Kinderbibliothek. Liebevoll gestaltet und professionell eingesprochen werden viele Kinderbücher aus der Stadtbibliothek kurzweilig und „monstermäßig“ präsentiert.

Auf Knopfdruck können sich Kinder der 1. bis 6. Klasse Bücher empfehlen lassen – lebendig erzählt und vorgelesen von einer witzigen Figur, die lippensynchron den Mund bewegt. Nach dem Start fragt das Monster zunächst nach der Klassenstufe. Danach entscheidet das Kind, welches von den drei vorgeschlagenen Büchern über die Kopfhörer vorgestellt werden soll. Tilli Buchfind, so heißt das kleine Monster in dem Automaten, macht ca. 2 Minuten lang auf das gewählte Buch neugierig und liest ein kleines Stück daraus vor. Natürlich endet die Buchvorstellung stets an der spannendsten Stelle – wer wissen will, wie es weitergeht, muss das Buch lesen.

Info: Die Stadtbibliothek ist vom 6. bis zum 20. Mai geschlossen.

Text · Foto: FA / pm Stadtbibliothek Füssen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"