AußerfernLokales

Mädelstreff: Neues Programm im Jugendzentrum Smile

Das Jugendzentrum Smile in Reutte freut sich, die Einführung eines neuen Programms nur für Mädchen bekannt zu geben. Am Freitag, den 19. April, von 15 bis 17 Uhr, wird das Jugendzentrum unter der Leitung von Simona Schennach, der Jugendkoordinatorin in Reutte, ausschließlich für junge Mädchen geöffnet sein.

Mit diesem neuen Angebot ermöglicht das Jugendzentrum, als Einrichtung der offenen Jugendarbeit, Mädchen ab 12 Jahren in geschützter Umgebung Zeit mit anderen Mädels zu verbringen und gemeinsam Spaß zu haben. Bei diesem Treffen bekommen die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich bei Kuchen, Getränken und Knabbereien untereinander auszutauschen.

Alle, die noch nie im Jugendzentrum waren, bekommen Zeit, dieses zu entdecken und kennenzulernen. Darüber hinaus können die interessierten Besucherinnen ihre Wünsche und Ideen für zukünftige Aktivitäten im Jugendzentrum einbringen.

Bei Interesse wird der Mädelstreff fest in das Angebot des Jugendzentrums aufgenommen. Neben gemütlichen Treffen im Jugendzentrum bietet das Team in weiterer Folge Ausflüge, Workshops, Filmabende und vieles mehr. So stellen die Mitarbeiter:innen sicher, dass die angebotenen Programme den Interessen und Bedürfnissen der Mädchen entsprechen und sie werden aktiv in die Gestaltung des Mädelstreff miteinbezogen.

Simona und das gesamte Team des Jugendzentrums freuen sich auf viele interessierte Mädchen, die an diesem aufregenden neuen Angebot teilnehmen möchten.

Bild: Smile

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"