Kurz berichtetLokales

WM-Qualifikation auf Pumptrack in Füssen

Die Mitarbeiter des Jugendtreffs Füssen (Jufo) haben die Ehre, erneut die deutsche Qualifikation der „Velosolutions UCI Pump Track Weltmeisterschaft“ im Skate- und Bikepark Füssen auszurichten. Am 5. und 6. Mai findet die hochkarätige Sportveranstaltung „Velosolutions UCI Pump Track World Championships German Qualifier“ statt und die Organisatoren, die Schweizer Firma Velosolutions, freut sich über das Engagement des Jufo Füssens.

Die Mitarbeiter des Jufos arbeiten derzeit mit Hochdruck am Programm für die Veranstaltung. Der Leiter des Jufo Stefan Splitgerber sagt: „Rund um die Pumptrack-Rennen möchten wir ein ansprechendes Rahmenprogramm für Jung und Alt organisieren.“

Bei der Planung der Veranstaltung durch den Jufo werden Einlagen, Stationen mit Aktivitäten, Essensstände und ein Getränkeausschank vorgesehen. Ob es weitere Attraktionen oder Stände geben wird, ist noch ungewiss, da die Planung noch in einem sehr frühen Stadium ist, wird aber auf der Seite www.stadt-fuessen.org rechtzeitig bekanntgegeben.

Als Hauptsponsor konnte das Jufo bereits das „Füssen Outlet Center“ (FOC) gewinnen. Bürgermeister Maximilian Eichstetter kommentiert: „Ich bedanke mich beim FOC, dass es die Stadt finanziell bei dieser Veranstaltung unterstützt. Ohne das Sponsoring des FOC wäre es nicht möglich, diese tolle Veranstaltung in Füssen durchzuführen.“

Die Velosolutions-Weltmeisterschaft findet in Argentinien statt und ist für Fahrer und Fahrerinnen ab 17 Jahren zugänglich. Um sich an der Qualifikation zu beteiligen, müssen die Teilnehmer eine Startgebühr in Höhe von 30 Euro entrichten. Die vier Besten der Qualifikation qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft, wobei die beiden Erstplatzierten dazu noch Flugtickets von Velosolutions gestellt bekommen.

Foto: Stadt Füssen/Simon Toplak

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024