Kurz berichtetLokales

Schmetterlinge im Bauch und im Herzen

Bürgermeister Maximilian Eichstetter hat kürzlich Walter Hundhammer zu seinem 85. Geburtstag gratuliert. Bei Kaffee und Plätzchen erzählte Hundhammer dem Bürgermeister viel über seine Leidenschaft: Schmetterlinge. Der Bürgermeister bestaunte die Schmetterlingssammlung des Jubilars. Die Liebe zur Natur insgesamt sieht man Hundhammer an. Und so äußerte er den Wunsch, im Sommer mit dem Bürgermeister eine Begehung der ehemaligen Mülldeponie zu machen, um im Vergleich zu einer benachbarten Blühwiese zu eruieren, ob diese für Insekten aufgewertet werden könne. Eichstetter war sofort einverstanden und sagte: „Das machen wir.“

Text: FA/pm · Foto: Stadt Füssen

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024