Kurz berichtetLokales

Rad-Marathon

Tannheimer Tal gewinnt Touristic Award 2023

Zum zwölften Mal wurde heuer der RAD-MARATHON Tannheimer Tal ausgetragen. Am Sonntag, 27. November 2022, gab es beim „Top-of-the-Mountains Touristic Award 2023“ in der Kategorie „Best Event” für die beliebte Rennrad-Veranstaltung eine bemerkenswerte Auszeichnung. Damit zählt der RAD-MARATHON und so auch das Tannheimer Tal, das auch als schönstes Hochtal Europas bezeichnet wird, zu den „Besten der Berge“ im Bereich Veranstaltungen. Im Fünf-Sterne-Superior-Hotel Cinderella in Obertauern versammelten sich Ende November zahlreiche Gäste zur 18. „Night of the Awards“ der „Touristic Award“-Verleihung von „Top-of-the-Mountains“. Auch für das Tannheimer Tal gab es einen freudigen Ausgang des Abends: OK-Chef Michael Keller durfte als Veranstalter des „RAD-MARATHON Tannheimer Tal 2022“ den „Touristic Award“ in der Kategorie „Best Event“ entgegennehmen. Das beliebte Sport-Event, bei dem sich Radfahrer:innen in den Distanzen von 56, 90, 129 und 214 Kilometern sportlich messen konnten, lockte am 3. Juli dieses Jahres knapp über 2.000 Teilnehmer:innen an die Startlinie in Tannheim. Auch Ex-Profisportler Marcel Wüst ist Fan der Veranstaltung und begleitet diese alljährlich als Ehrengast und Motivator. Längst ist die Veranstaltung ein etablierter Termin in den Kalendern vieler Radenthusiasten, welche die freudige Atmosphäre, das sportliche Gemeinschaftsgefühl sowie die gelungene Organisation mit rundum sicheren Rahmenbedingungen schätzen. Nun wurden das Engagement und Herzblut von OK-Chef Michael Keller und seinem Team, welches hinter der Veranstaltung steckt, zum zweiten Mal nach 2014 ausgezeichnet.

Text · Foto: FA/pm

Verwandte Artikel

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nacht der Musik 2024