Veranstaltungen

20 Jahre Schongauer Sommer

Vom 5. bis 15. August auf dem Festplatz in Schongau.

Bereits zum 20. Male findet in Schongau dieses inzwischen über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte, mittelalterliche Spektakulum statt. Eine buntfröhliche Mischung aus Künstlern, Tänzern, Musikanten und Handwerkern begeistern seit Jahren die Besucher genauso wie die vielfältige Auswahl an kulinarischen Genüssen und Gaumenfreuden.

Täglich von 12 bis 24 Uhr und darüber hinaus werden die Besucher auf dem Festplatz an der Lechuferstraße elf Tage lang um einige Jahrhunderte zurückversetzt.

Dabei können die Besucher die Kunst des alten Handwerkes, wie Schmieden, Glasbläserei und Papierwaschen, welches in althergebrachter Weise von den Handwerkern vorgeführt wird, erleben. Filigrane Kupferarbeiten und fein gearbeiteter Schmuck werden ebenso feilgeboten.

Narren, Gaukler, Spielleute und Minnesänger ziehen schabernacktreibend, musizierend und spielend durch die Straßen. Immer wieder erfüllen die Klänge mittelalterlicher Musik den ganzen Markt. Im Streichelzoo erlebt man Tiere hautnah. Darüber hinaus werden für unsere kleinen Gäste jeden Nachmittag Spiele angeboten. Nach Einbruch der Dunkelheit ist der Historische Markt noch lange nicht zu Ende. Feuerschlucker, Fakire und orientalische Tänzerinnen zeigen ihre Kunst. Bei gutem Essen und süffigem Bier klingt der Abend langsam aus. Über 80 Stände werden den Historischen Markt zu einem Erlebnis machen.

Mittelalterliche Musik und Gaukler:
Kasperltheater, Fakir Lubos Feuershow, Puppenspieler Schlamp, Gauklerspiele, historische Kinderspiele, Lagerleben, mittelalterliche Tänze, Kinder schminken, Seiltanztheater Luftgaukler, Wahrsagerin Tanja, Feuerjongleure, Feuervögel & Bernstyn, Weltenkrieger & The Sandsacks, Attila, Mandara/Riccardo Ferrara, Sphärenschmiede/Musique in Aspik, …

Kulinarisch verwöhnt werden Sie von:
Holzofenbäcker, Langos König, Flammlachs, Schlossbrauerei Kaltenberg, Omas Pfannkuchen Brumbach, Hollerstand, Eis & Nüsse, Gleich Group, Gasthof „Zum Keppeler“, Namaste, Kantine-Partyservice, …

Altes Handwerk und Wohltuendes:
Schmiedekunst, Drehleierwerkstatt, Spinnerin, mittelalterliche Haarnetze und Fischernetze anfertigen, Bändchenweber, Besenmacher, Flechter, Badehaus, mittelalterliche Webkunst, Massagestübchen, Papierschöpfen, Filzen, …

Infos:
Tagesticket: 5,- Euro
Kinder bis 16 Jahre frei
11-Tages-Ticket: 15 Euro pro Person
Täglich von 11.30 bis 14 Uhr freier Eintritt.
www.schongauer-sommer.de

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Das könnte Dich auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"